Freizeit
Die neunte ABK Allgäuer Radltour startet am Festspielhaus in Füssen

Die neunte ABK Allgäuer Radltour unter der Federführung der Aktienbrauerei Kaufbeuren und des Landkreises Ostallgäu hat ihren Start- und Zielpunkt heuer am Festspielhaus in Füssen.

Am Sonntag, 5. Juni, können Radbegeisterte so die Freizeitregion Schlosspark vom Sattel aus erkunden, sagte Landrätin Maria Rita Zinnecker bei einem Pressegespräch. Zwei Touren – eine Genießerroute für Jedermann (48 Kilometer) und eine Radrennroute für ambitionierte Teinehmer und Semi-Profis (128 Kilometer) – führen durch das südliche Ostallgäu.

Beginn ist um 9 Uhr. Ab Mittag sind alle Radler, aber auch alle anderen Besucher zum Abschlussfest mit der Allgäuer Band Losamol eingeladen. Anmelden kann man sich am ab 8 Uhr am Festspielhaus oder bereits jetzt unter www.aktienbrauerei.de. Die Teilnahme ist kostenlos.

Wie die Touren gestaltet sind, lesen Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 12.05.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019