Volksmusik
Die Kitterfidla aus Trauchgau spielen am Sonntag im Bayerischen Fernsehen

'Kitterfidla' - der Gruppenname entstand schon beim ersten Zusammenspielen. 'Wir haben auf der Schneetalalm übernachtet, dort Musik gemacht und gesungen', erzählt Vreni Köpf. Und wohl auch viel gekichert.

Seitdem spielen die Fünf (Vreni Köpf, Anna Vollmair, Simone Köllemann, Leni Gschmeißner und Magdalena Heißerer) mit Harfe, zwei Gitarren und zwei Zithern zusammen - und sind am Sonntag, 1. Juni, zum ersten Mal im „Unter unserem Himmel“ strahlt es ein 'Trachtler- und Musikantentreffen in Schwangau' aus.

Der Gaumusikwart des Oberen Lechgau-Verbands habe dem Bayerischen Rundfunk alle Gruppen gezeigt, der BR wählte dann einige aus - auch die Kitterfidla. Klar, dass die fünf gleich zusagten.

Wie der Dreh beim Bayerischen Fernsehen ablief, finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 30.05.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen