Veranstaltung
Die Geissens kommen per Heli zur Benefizveranstaltung Alpen for Himalaya in Füssen

Rund 100 Teilnehmer sind es, die am Ufer des Forggensees bei Bilderbuchwetter den Auftakt des zweitägigen Kultur- und Gourmetprogramms genießen. Plötzlich wandern die Blicke schnurstracks in Richtung Festspielhaus: Von dort kommen Carmen und Robert Geiss um die Ecke geschossen - mit einem dreiköpfigen Fernsehteam im Schlepptau. <%IMG id='940144' title='Alpen for Himalaya'%>Auf das selbsternannte Promi-Paar, das viele aus dem Privatfernsehen kennen, reagiert die Traube erst verhalten. Dann zücken die ersten ihre Handys und Kameras - und bitten die 'Geissens', mit ihnen gemeinsame Fotos zu machen.

Zu der Benefizveranstaltung seien die beiden eingeladen worden, müssen aber wie die anderen Gäste auch ihren Obulus für die gute Sache beisteuern. Nach einer Werbetour gestern in München haben sie sich in den Hubschrauber gesetzt und sind mal eben her geflogen. 'Wenn wir hier irgendwie helfen können, kommen wir natürlich gerne - auch ins Allgäu, wo wir bisher noch nie so richtig gewesen sind.'

 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen