Moderator
Der Grenzgänger: Porträt des Sprechers Johannes Hitzelberger aus Pfronten

Viele kennen Johannes Hitzelberger als Sprecher beim Bayerischen Rundfunk. Weil er auch oft im Allgäu auftritt, muss der Pfrontener ständig zwischen Dialekt und Hochdeutsch wechseln

Es gibt nicht viele Allgäuer, die als Moderatoren und Sprecher beim Bayerischen Rundfunk in München arbeiten. Einer von ihnen ist Johannes Hitzelberger aus Pfronten.

Er spricht die Nachrichten auf Bayern 2 und BR-Klassik, er führt durchs Programm von Klassik- und Volksmusiksendungen, stellt seine Stimme für Radio-Features und Sendungen im Fernsehen zur Verfügung.

Aber wie schaut Johannes Hitzelberger aus? Was macht der Mann mit der sonoren Bassstimme, wenn er nicht im Radio moderiert? Für ein Treffen schlägt er ein gemütliches Wirtshaus in der Ortsmitte von Pfronten vor.

Was er dabei alles erzählte, erfahren Sie auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. Jetzt bis 1. Februar kostenlos kennenlernen.

Den kompletten Artikel finden Sie auch im im Abonnement.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019