Gemeindepartnerschaft
Das Ensemble 108 gibt grandioses Gastspiel in Thoiry

Ein grandioses Konzert hat das Pfrontener Ensemble 108 vor kurzem anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Gemeindepartnerschaft in Thoiry gegeben. Zur Begrüßung präsentierte sich die Kapelle 'L’ Echo du Reculet' ganz bayerisch – so wie man sich das in Frankreich eben vorstellt.

Mit "Hei griaß di Gott, Ländle" eröffneten die Kinder der Chormitglieder den Festakt. Den Schlusspunkt der Festreden setzte das Ensemble 108 dann mit 'Au nom des enfants' von Anton Dvoøák.

Am folgenden Abend machte das Ensemble 108 dann mit 'From the Bavarian Higlands' von Edward Elgar den Thoirysern Lust auf Pfronten. Wie bei der Premiere in Pfronten im Herbst vergangenen Jahres wurden die Musiker dabei tatkräftig von Trachtlern und Alphornbläsern unterstützt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen