Pleite
Cultus production GmbH aus Füssen stellt Insolvenzantrag

  • Foto: Karl-Josef Hildenbrand (dpa)
  • hochgeladen von Edith Rayner

Der Kulturveranstalter Florian Zwipf aus Füssen hat einen Insolvenzantrag beim Amtsgericht Kempten gestellt. Als Gesellschafter der cultus production GmbH habe er 'die Reißleine ziehen müssen', sagte er im Gespräch mit unserer Zeitung. <%IMG id='1004248' title='Symbolbild Geld'%>

Insbesondere wegen zwei Festivals in Oberbayern, die Zwipf organisiert beziehungsweise veranstaltet hatte, sei das Unternehmen 'auf ein großes Minus zugelaufen'. Als Grund für diesen Schritt nennt er Entwicklungen, die er im Vorfeld nicht einkalkulieren habe können: 'Die Zuschauer blieben schlicht und einfach aus.'

2003 hatte Zwipf, der unter anderem bis 2001 Theaterdirektor sowie Vorstandsmitglied im heutigen Festspielhaus Füssen war, die Firma gegründet und seither diverse Kulturprojekte organisiert und durchgeführt. Was mit seinen anderen geplanten Veranstaltungen passiere, hänge nun vom Insolvenzverwalter ab, in der Region sei aber keine betroffen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen