Predigt
Christmette in Pfarrkirche Sankt Nikolaus in Pfronten

Turmbläser, die vor und nach der Christmette spielten, der Kirchenchor mit Orchester unter Leitung von Organistin Petra Jaumann-Bader, die 'Kempter Messe' und 21 Ministranten umrahmten die sehr gut besuchte katholische Christmette in der Pfarrkirche St. Nikolaus in Pfronten.

Pfarrer Bernd Leumann zeigte in seiner Weihnachtsansprache und den Fürbitten, dass er sein Ohr am Menschen hat. Die Freude der Weihnacht könnten wir nicht 'machen', sie sei vielmehr ein Geschenk von oben, so Leumann.

Die Friedensbotschaft der Heiligen Nacht möge im Nahen Osten, bei Kriegstreibern, Bombenlegern und Amokläufern 'nicht ungehört verschallen'. Unsere Kinder sollten 'Geborgenheit und Liebe in ihren Familien erfahren' und vor 'blindem Leistungsdenken und Materialismus' bewahrt bleiben.

Die Gebete des Seelsorgers und der Gläubigen galten schließlich Menschen mit Schicksalsschlägen – allen, die einen Angehörigen verloren haben, sowie denjenigen, die unter einer Krise, einer schweren Krankheit oder dem Scheitern von Beziehungen und Freundschaften leiden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen