Special Gesundheit SPECIAL

Medizin
Chirurgie und Geriatrie der Klinik Füssen arbeiten eng zusammen

Alte Menschen kommen zum Beispiel nach einer Hüft-OP nicht mehr so leicht auf die Beine wie Jüngere. Hier hilft die Geriatrie im Füssener Krankenhaus: Ziel des Aufenthalts in der Abteilung ist es, 'dass unsere Patienten für den Alltag daheim wieder funktionsfähig sind', sagte Chefarzt Dr. Claus Uecker. <%IMG id='1145099' title='Arztvortrag'%>

Mit seinem Kollegen von der Chirurgie, Dr. Kai Scriba, schilderte Uecker in einem lebendig gestalteten Vortrag, warum Senioren 'einen speziell ausgebildeten Unfallchirurgen und einen Geriater' brauchen. 'Die Geriatrie ist ein interdisziplinäres Feld', sagte Uecker.

'Zu meinem Team gehören folglich Physiotherapeuten, eine Sozialberaterin und weitere Fachkräfte.' Die Hauptaufgabe bestehe darin, 'alten, insbesondere den sehr alten Menschen, zum Beispiel nach der Hüft-OP und dem Klinikaufenthalt zu mehr Lebensqualität zu verhelfen' – das war der zentrale Satz der mit Grafiken illustrierten Ausführungen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen