Tierheimfest
Buntes Programm für Besucher beim Tierheimfest in Rieden am Forggensee

Besucher in diesen Mengen ist Schnauzermischling Charly normalerweise nicht gewohnt. Denn beim Tierheimfest in Rieden am Forggensee ist einmal im Jahr richtig was geboten. Zu ihm und seinen anderen 54 tierischen Kollegen strömen dann die Besucher.

Mit seinem Artgenossen 'Ben' gilt 'Charly' als Problemhund. Denn das Tierheim tut sich schwer, ein passendes Frauchen oder Herrchen für den Vierbeiner zu finden. Und das, obwohl er vor kurzem geschoren wurde und jetzt mit einer modischen Sommerfrisur unterwegs ist, wie die Leiterin des Tierheims, Andrea Flügel, sagt.

Nicht nur sie dürfte gehofft haben, dass sich im Zuge des jüngsten Tierheimfestes am Ende jemand gefunden hat, der sich 'Charly' in Zukunft liebevoll annimmt. Ganz egal, ob der Hund im Herbst seines Lebens noch ähnliche Kunststücke erlernt, wie sie die Mitglieder der Hundeschule 'Dreamteam' von Barbara Stark.

Bei ihrer Vorführung 'Vom Welpen bis zum Schutzhund' präsentierten diese sich im Rahmen des Festprogramms.

Einradgruppe begeistert

Während sich die Zuschauer köstlich an den Ausbildungs-, Gehorsams- und Geschicklichkeitsdarbietungen einer Gruppe von acht Hunden amüsierten, nahmen andere an einer Tombola teil.

Beinahe 'tierischen' Beifall heimste zudem die Einradgruppe des TSV Günzach ein, die ihr menschliches Können unter Beweis stellte. Mit einer Fährtensuche endete das spektakuläre Festprogramm.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen