Ganseneder
Bundesverdienstkreuz für den Füssener Walter Ganseneder

'Das kam doch sehr überraschend. Und es hat meine ganz Planung durcheinander gebracht, so kurz vor Weihnachten.'

Gefreut sich hat sich Walter Ganseneder aber natürlich über eine ganz spezielle Bescherung: Bayerns Justizministerin Dr. Beate Merk überreichte dem 73-Jährigen – einem Urgestein der Füssener Kommunalpolitik, überzeugten 'Westler', leidenschaftlichen Eishockey-Fan und seit ein paar Jahren umtriebiger Vorsitzender des Vereins Walderlebniszentrum Ostallgäu-Außerfern – das Bundesverdienstkreuz.

Gewürdigt wurde damit sein langjähriges ehrenamtliches Engagement in der Stadt Füssen und im Landkreis Ostallgäu.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019