Lechpark
Bürgerentscheid wegen Minigolf-Anlage in Lechbruck am 27. April

'Sind sie dafür, dass der Lechpark in der Ortsmitte in seiner jetzigen Form dauerhaft erhalten bleiben soll?' Diese Fragestellung beinhaltete das Bürgerbegehren, das von einigen Bürgern zur Verhinderung des geplanten Adventure-Minigolfplatzes in Lechbruck initiiert wurde.

Sie lehnen die Anlage mitten im Ort unter Hinweis auf die dann steigende Verkehrsbelastung und Parkplatz-Probleme ab. Der Gemeinderat hat jetzt einstimmig die rechtliche Zulässigkeit des Bürgerbegehrens anerkannt.

Der nun am 27. April folgende Bürgerentscheid wird dieselbe Fragestellung beinhalten. Das heißt, wer sich für einen Minigolfplatz aussprechen will, muss mit Nein antworten, wer diesen ablehnt, antwortet mit Ja.

Den ganzen Bericht über den Bürgerentscheid in Lechbruck finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 24.03.2014 (Seite 28).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen