Abstimmung
Bürgerentscheid - Füssener sagen "Ja" zum Kiosk am Weißensee

Kiosk Weißensee
  • Kiosk Weißensee
  • Foto: Felix Futschik
  • hochgeladen von David Yeow

Die Entscheidung ist getroffen: Mit einer deutlichen Mehrheit von über 80 Prozent haben sich die Wählerinnen und Wähler am Sonntag für den Kiosk am Weißensee ausgesprochen. Das Gebäude, an dem der Zahn der Zeit nagt, ist seit vielen Jahren ein Thema für die Bürger in dem Füssener Ortsteil. Sie forderten vehement einen Neubau an gleicher Stelle. Als das Projekt vor über einem Jahr von der Kommune angepackt wurde, gab es eine überraschende Wendung. Denn das Landratsamt Ostallgäu ließ keinen Neubau am bisherigen Standort zu, als Alternative wurde ein Fläche auf der Liegewiese aufgezeigt.

Diese Planungen aber stießen in Weißensee auf massiven Widerstand. Zunächst ging es den Vereinen vorrangig um den Erhalt ihres Pavillons. Als dies erreicht war, rückte der Lage des Neubaus auf der Liegewiese in den Fokus, was viele Weißenseer ablehnten. Schließlich wurde ein Bürgerbegehren erfolgreich gestartet, dem acht Kommunalpolitiker ein Ratsbegehren entgegenstellten. Denn sie sahen wie auch andere Stadträte in dem Neubau nicht zuletzt eine Qualitätsverbesserung für den Tourismus.

Erste Stellungnahmen zu dem Ergebnis lesen Sie am Montag in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 23.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen