Seeg
Briefmarken im Wert von 12.000 Euro gestohlen

Bei einem Einbruch in die Postfilialen von Lechbruck und Seeg haben Unbekannte Briefmarken im Wert von etwa 12.000 Euro erbeutet. Nach Angaben der Polizei wurden die Taten zwischen dem letzten Samstag und Montagfrüh verübt. In Lechbruch stahlen die Diebe Briefmarken im Wert von 4.000 Euro, in Seeg kamen noch Wertgegenstände dazu. Gesamtverlust hier waren 8.000 Euro. Hinweise auf die Täter nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ