Eisenbahn
Blau statt rot: Ab Dezember 2018 bedient die Bayerische Regiobahn die Strecken nach Füssen

An eine neue Farbe müssen sich ab Dezember 2018 Bahnreisende von und nach Füssen gewöhnen. Dann verkehren dort die blauen Züge der Bayerischen Regiobahn (BRB) und nicht mehr die roten der Deutschen Bahn.

Den Vertrag darüber hat vor kurzem die Bayerische Bahngesellschaft, die den Schienenpersonennahverkehr im Freistaat koordiniert, mit der BRB unterzeichnet. Außer der Zugfarbe ändert sich für die Fahrgäste aber zunächst nicht viel. Das passiert erst in der zweiten Betriebsstufe ab Ende 2022, wenn die Strecke Geltendorf - Memmingen – Lindau elektrifiziert wird. Dann soll der schnelle Neuschwanstein-Express häufiger zwischen München und Füssen verkehren.

Mehr über die anstehenden Änderungen im Zugverkehr von und nach Füssen lesen Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 13.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen