St. Walburga
Bischof Konrad Zdarsa weiht renoviertes Gotteshaus

«Guten Morgen, guten Morgen, heute wird ein schöner Tag!» Die Kinder aus Weißensee hatten nicht zu viel versprochen, als sie gestern Vormittag den Augsburger Bischof Konrad Zdarsa bei sich begrüßten. Und der staunte nicht schlecht, als er die frisch renovierte Kirche St. Walburga betrat. In einem Festgottesdienst weihte er schließlich Gotteshaus samt Orgel.

Weit mehr als 1500 Arbeitsstunden haben Ehrenamtliche in ihre Kirche gesteckt: Jetzt feierten die Gläubigen aus Weißensee die Fertigstellung der 350.000 Euro teuren Renovierung.

Wie berichtet, waren etwa die Kreuzweg-Tafeln renoviert, aber auch eine moderne, prozessorgesteuerte Fußbodenheizung eingebaut worden, die anspringt, sobald die Raumtemperatur unter acht Grad sinkt.

«Ostern liegt in der Luft und Auferweckung dringt in das Grab», ging Bischof Zdarsa auf Lazarus ein, den Jesus von den Toten auferweckt hatte. Er lobte die vielen fleißigen Helfer, die die Kirchenrenovierung überhaupt erst ermöglicht hätten:

«Gott vergelts allen, die auf wunderbare Weise dieses Gotteshaus renoviert haben.» Von einer ersten Klangprobe der neuen Orgel konnten sich die Gottesdienstbesucher selbst überzeugen.

«Wir haben nun wieder ein Gotteshaus, in dem wir gemeinsam zu unserem Herrn beten können», lobte auch Stadtpfarrer Frank Deuring das Ergebnis.

Mehr Fotos im Internet: www.all-in.de/Bilder

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen