Stadtentwicklung
Bezahlbare Mietwohnungen in Füssen: Bürgermeister Iacob will neue Siedlung im Norden voranbringen

Die unbebaute Fläche zwischen Festspielhaus und den Straßen im Füssener Norden treibt die Kommunalpolitiker um: Vor einigen Jahren war dort das Allgäuer Dorf geplant. (Archivbild)
  • Die unbebaute Fläche zwischen Festspielhaus und den Straßen im Füssener Norden treibt die Kommunalpolitiker um: Vor einigen Jahren war dort das Allgäuer Dorf geplant. (Archivbild)
  • Foto: Peter Samer
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Man muss nicht mit prophetischen Gaben ausgestattet sein, um zu wissen: Bezahlbarer Wohnraum wird eines der Hauptthemen im langsam anlaufenden Füssener Kommunalwahlkampf sein. Schon jetzt positionieren sich hierzu Parteien. Ein Akteur, der nicht mehr in den Wahlkampf ziehen muss, will möglichst schnell bei diesem Thema vorankommen: Bürgermeister Paul Iacob. „Wir brauchen Mietwohnraum, der bezahlbar ist“, sagt der Rathauschef.

Das Ziel erreichen will er auf den Flächen, auf denen einst das Allgäuer Dorf geplant war. Geht es nach Iacob, sollte der Stadtrat möglichst schnell die Weichen für eine entsprechende Bebauung stellen. Wann das Thema im Kommunalparlament behandelt wird, ist aber noch offen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 24.09.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Heinz Sturm aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019