Baustart
Bettenhaus-Bau am Füssener Krankenhaus beginnt Ende der Woche

Der Baustart für ein neues Bettenhaus in Füssen fiel in den vergangenen Jahren ein ums andere Mal ins Wasser. Heuer hieß es, die Arbeiten für das Interimsbettenhaus, in das Patienten während der Bauphase einziehen, beginnt im Mai, dann Juni – Jetzt wird es doch Ende August. <%IMG id='1003603'%>

Jedenfalls für die Arbeiten, die vor Ort stattfinden. Denn auch wenn es so aussah, als wäre das Bauprojekt mit einer Investitionssumme von etwa 16 Millionen in den vergangenen Wochen nicht vorangekommen, stimmt das nicht ganz.

Die Module für das Interimsbettenhaus werden seit Wochen in einer Fabrik in der Nähe von Wiesbaden gebaut, teilt stellvertretender Kliniken-Vorstand Axel Wagner auf Nachfrage der Allgäuer Zeitung mit. Ende der Woche soll es nun mit dem Bau des Fundaments los gehen. Im September kommen dann die Fertigbau-Module mit Schwertransportern nach Füssen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen