Bildergalerie
Bergfeuer, Streetfoodmarkt und Löwenmarsch: Viel los zum Geburtstag von König Ludwig II.

Prominente Unterstützung beim Löwenmarsch: Theo Waigel, Rosi Mittermaier, Luitpold Prinz von Bayern, Irene Epple und Christian Neureuther (von links) werden von zwei Rittern aus Schloss Kaltenberg im Ziel auf Schloss Hohenschwangau empfangen.
16Bilder
  • Prominente Unterstützung beim Löwenmarsch: Theo Waigel, Rosi Mittermaier, Luitpold Prinz von Bayern, Irene Epple und Christian Neureuther (von links) werden von zwei Rittern aus Schloss Kaltenberg im Ziel auf Schloss Hohenschwangau empfangen.
  • Foto: Benedikt Siegert
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Vom Bergfeuer am Tegelberg über Streetfood- und Handwerkermarkt am Festspielhaus bis zum Löwenmarsch, der auf Schloss Hohenschwangau endete: zum 174. Geburtstag von König Ludwig II. war am Wochenende wieder einiges geboten.

Mehr zum Löwenmarsch und dem Streetfood- und Handwerkermarkt in Füssen erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 26.08.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Daniel Dollinger aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019