Politik
Bauplatz-Vergabe im Gebiet Weidach-Nordost: Iacob bedauert nun Wortwahl

Die Freien Wähler (FW) lassen nicht locker bei ihrer Kritik an der Vergabe von Grundstücken im Gebiet Weidach-Nordost: Einem Interessenten sei seitens der Verwaltung frühzeitig ein Bauplatz zugesichert worden, dann aber hätte diese Aussage nichts mehr gegolten, wiederholen sie ihren Vorwurf.

Bürgermeister Paul Iacob, der diese Kritik vor wenigen Wochen noch vehement zurückgewiesen hatte, ruderte jetzt zurück: Die Situation in diesem Einzelfall sei 'nicht glücklich'.

In mehreren Schreiben an den Interessenten war stets von "ihrem" Grundstück die Rede gewesen - einmal mit, zweimal ohne Anführungszeichen, berichtet Dr. Anni Derday (FW). Konfrontiert mit den Schreiben rudert Bürgermeister Iacob zun zurück: Das ist eine "unglückliche Wortwahl", erklärte er auf Nachfrage.

Mehr über die Kritik der FW und die Reaktion Iacobs finden Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 05.01.2015 (Seite 31).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019