Rallye
Autos zum Träumen in Pfronten

Über 170 Teilnehmer gehen bei der Gamsbartrallye in Pfronten an den Start - auch zahlreiche Schaulustige kommen auf ihre Kosten.

Von überraschend weit her fanden Oldtimer-Begeisterte heuer den Weg zu der – nach 27 Jahren längst legendären – Veranstaltung im Ostallgäu: Es reisten Auto-Fans aus der Innerschweiz (bis Luzern und Schwyz), dem Saarland, Baden-Württemberg, Tirol sowie vor allem aus dem heimischen Allgäu ins Pfrontener Tal – insgesamt zählte die Rallye 170 Teilnehmer.

Den 'Benzin-Gesprächen' beim 'Oberen Wirt' am Freitagabend folgten am Samstag wahlweise die Gamsbartrallye ins Namlostal oder zum Gaichtpass, eine Sonderprüfung sowie die abendliche Oldtimer-Party mit Siegerehrung im 'Braugasthof Falkenstein'. Mit dem großen Oldtimertreffen mit 250 Fahrzeugen am Sonntag endeten die drei fröhlichen Nostalgie-Tage für Zuschauer und Teilnehmer.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 10.07.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019