Verkehr
Autofreie Zeit in einem Teil der Füssener Altstadt wird nicht verlängert

Der Vorschlag, den motorisierten Verkehr im Sommer zwei Monate länger aus der Ritterstraße in der Füssener Altstadt zu verbannen, ist gescheitert: Der Verkehrsausschuss des Stadtrates beschloss bei zwei Gegenstimmen, an der Regelung aus dem Vorjahr festzuhalten.

So wird die Durchfahrt der Ritterstraße nach wie vor zwischen 1. Juli und 3. Oktober täglich von 10 bis 18 Uhr verboten sein. Noch geklärt werden muss, ob Radler in dieser Zeit weiter durch die Straße strampeln dürfen oder ihren Drahtesel schieben müssen.

Warum die Kommunalpolitiker mit großer Mehrheit gegen eine Verlängerung der autofreien Zeit gestimmt haben, lesen Sie in der Freitagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 04.03.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Heinz Sturm aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019