Unfall
Autofahrer kracht bei Roßhaupten gegen Baum

Knochenbrüche und Schnittwunden hat sich Fahranfänger bei einem Unfall am Samstagmorgen zugezogen: Nach Angaben der Polizei kollidierte der 18-Jährige mit seinem Golf zwischen Roßhaupten und Seeg in einer Kurve aus ungeklärter Ursache zunächst mit einer Leitplanke und krachte anschließend frontal gegen einen Baum.

Dabei zog sich der Mann schwere, aber keine lebensbedrohlichen Verletzungen zu und wurde zur ärztlichen Versorgung ins Krankenhaus gebracht. Die Fahrbahn zwischen Sulzberg und Seeg musste für die Bergung des Fahranfängers und dessen komplett zerstörten Fahrzeugs zeitweise komplett gesperrt werden. Der Gesamtschaden beläuft sich auf 10.000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen