Unfall
Auto kracht auf A7 Höhe Füssen an Tunneleinfahrt Reinertshof gegen Wand

5Bilder

Ein Verkehrsunfall hat sich heute morgen gegen 7.30 Uhr auf der A7 im Tunnel Reinertshof in Fahrtrichtung Norden ereignet. Laut Polizeiinformation ist ein Autofahrer (57) alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und an der Tunneleinfahrt gegen die Wand gekracht.

Der 57-jährige Fahrer aus dem Ostallgäu wurde dabei schwer verletzt. Für die Landung eines Rettungshubschraubers wurde die A7 Richtung Norden für kurze Zeit komplett gesperrt. Nach ersten Schätzungen entstand ein Sachschaden von mindestens 10.000 Euro.

Der Verkehr konnte während der Sperrung einspurig an der Unfallstelle vorbeigeleitet werden. Zu größeren Verkehrsbehinderungen kam es daher nicht. Die Bergungsarbeiten sind laut Polizei nun abgeschlossen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen