Handwerk
Ausstellung weckt Neugier auf Trachtenmarkt in Pfronten

Viel Neues und einiges Vertrautes empfangen die Besucher noch bis 19. August bei der Ausstellung zum Trachtenmarkt von Landhand Allgäu und Pfrontener Forum im Rathaus-Pavillon. Die Pavillon-Präsentation weckt die Neugier auf den Jubiläums-Trachtenmarkt am Wochenende in Pfronten.

Die Ausstellung und die Vorführung von Handwerk und Kunst haben bereits am ersten Tag die Besucher in den Pavillon gelockt. Ganze Besuchertrauben, bestehend vor allem aus Familien mit Kindern, fragten den Pfrontener Filigrandrechsler Reinhart Beck von A bis Z aus – vielleicht wird einer der neugierigen Kleinen später einmal Handwerker oder Künstler.

'Die Kinder interessiert, sobald sich etwas bewegt und dreht', sagt Beck. Bei den Erwachsenen wirbt er für seine Zunft: 'Geben sie beim Kaufen den heimischen Handwerkern den Vorzug, weil deren Arbeit individuell ist und sie Spitzenprodukte fertigen.'

Was es noch alles zu sehen gibt, das erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 11.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen