SommerfesSchindau
Ausgelassene Feier in der Schindau

Ausgelassene Stimmung beim traditionellen Schindauer Sommerfest: Nach dem Bieranstieg durch Bürgermeister Paul Iacob feierten Hunderte Einheimische und Gäste bis in die späten Abendstunden das traditionelle Fest.

Maßgeblichen Anteil an der guten Laune hatte die Musikformation "Notlösung" um ihren Chef Rudi Hahn, die es verstand, dem Publikum so richtig anzuheizen.

Das Altstadtteam Schindau um Vorsitzenden Thomas Schinagl hatte das Fest gut vorbereitet, die Böllerschützen und der Trachtenverein "D'Neuschwanstoaner" und der Kolpingsverein sorgten für ausreichend Verpflegung.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen