Ausflug
Ausflug des Altstadtvereins Schindau in Krippengemeinde

Der traditionelle Ausflug des Altstadtvereins Schindau führte diesmal nach Oberschwaben in die 'Krippengemeinde' Oberstadion zwischen Biberach und Ulm. Die rund 1600 Einwohner zählende Gemeinde präsentiert in einer mit viel eigener Initiative und Leaderförderung umgebauten historischen Pfarrscheuer aus dem Jahr 1612 rund 200 Krippen auf 600 Quadratmetern.

Sie ist damit eine der bedeutendsten Krippenausstellungen in Deutschland.

Die Präsentation beeindruckte die Füssener sehr, besteht sie doch im Schwerpunkt aus Krippen aus dem gesamten südlichen Alpenraum. Ein Ideengeber war auch Pfarrer Christoph von Schmid, der in der Zeit von 1816 bis 1827 in Oberstadion lebte und dort das Weihnachtslied 'Ihr Kinderlein kommet' verfasste.

Nach einem Mittagessen ging es auf der A7 weiter nach Memmingen. Dort wurden nicht nur die großen Forellen im Stadtbach bewundert, die Ende Juli beim Fischertag wieder in die Netze gehen werden.

Der Aufenthalt wurde auch zu einem Bummel durch die historische Altstadt und zum gemeinsamen Eisessen genutzt. Am frühen Abend kehrten alle mit jeder Menge neuer Eindrücke in die Lechstadt zurück.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen