Special Winter SPECIAL

Aktion
Asylbewerber kaufen sich in der Kleiderkiste Füssen Winterkleidung für kleines Geld

Dass hierzulande die Bereitschaft groß ist, Einrichtungen wie die Füssener Kleiderkiste zu unterstützen, ist sehr erfreulich. Es stellt die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen jedoch vor Probleme.

Es sei wichtig, daran zu denken, dass die Afrikaner jung, schlank und meist auch ziemlich groß gewachsen sind. Anoraks, die es hier 'für kleines Geld' gibt, müssen für ein solches Gardemaß natürlich auch die passende Form haben. Ingrid Stubbe vom Arbeitskreis Asyl weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass ein Spendenkonto eingerichtet wurde.

Überweisungen an: Stadt Füssen; Iban: DE 20733500000000000018, Bic: Byladem1ALG, Kennwort 'Asyl'. Der nächste Termin für die Wintereinkleidung steht schon fest: Es ist der 15. Januar, wieder um 15 Uhr.

Mehr über die Kleiderkiste Füssen und wie sich die jungen Asylbewerber aus Afrika dort von ihrem Geld eingekleidet haben, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 17.12.2014 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen