Arbeitsagentur
Arbeitsmarkt im Füssener Land weiter stabil

Von August auf September hat sich die Zahl der Arbeitslosen um 25 auf 652 verringert, die Quote lag bei 2,7 Prozent. 'Es läuft alles sehr positiv', sagt Josef Eberle von der Agentur für Arbeit in Füssen und blickt optimistisch nach vorne: 'Es gibt keine Anzeichen dafür, dass sich 2014 etwas daran ändert.'

Das zeige sich unter anderem beim Blick auf die Zahl der jüngeren Arbeitslosen: Es sei auffällig, dass sich nach Abschluss der Ausbildung weniger junge Leute als früher arbeitslos gemeldet hätten, so Eberle.

Angesichts des sich abzeichnenden Facharbeitermangels tendierten die Betriebe immer stärker dazu, ihre Azubis zu übernehmen, erklärt der stellvertretende Leiter der Arbeitsagentur in Füssen diese Entwicklung.

Mehr über den Arbeitsmarkt im Füssener Land finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 02.10.2013 (Seite 42).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen