Info-Veranstaltung
An neuem Bebauungsplan im Füssener Gewerbegebiet scheiden sich die Geister

Die Meinungen zum Bebauungsplan W20 im Füssener Gewerbegebiet sind gespalten: Viele Anwohner befürchten zunehmenden Verkehr, die Unternehmer hingegen freuen sich über eine bessere Anbindung. Dies wurde bei einer Informationsveranstaltung der Stadt deutlich.

Wie berichtet, wird der Bebauungsplan verändert und sieht den Neubau der sogenannten Steinbrecherstraße von der Hiebeler- zur Schäfflerstraße vor, sowie die Verbindung der Froschenseestraße mit der Schäfflerstraße über die neue Kalkbrennerstraße.

Warum die einen von einer 'unmenschlichen Lösung' sprechen und die anderen froh sind, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 18.06.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen