Termin
Altes Handwerk hautnah erleben - Drechsler-Forum in Seeg

Ein altes Handwerk wird lebendig: Am Samstag, 4., und Sonntag, 5. Mai, findet das internationale Treffen der Holzkunsthandwerker in Seeg statt. Über 600 Drechsler haben sich bereits angemeldet und werden auf 400 Quadratmetern Ausstellungsfläche die vielen Facetten dieses Handwerks aufzeigen.

Gewinde strehlen', 'filigran drechseln', 'Geschichte des Drechselns' oder 'geheimnisvolles Holz' – über diese und weitere Themen können sich die Besucher an beiden Tagen bei Vorträgen informieren. Desweiteren können sie den Drechslern beim Tabakpfeifen, Schalen, chinesische Kugeln, Hüte oder Djemben drechseln über die Schulter blicken.

Weitere Vorführungen gibt es an den Ständen der 18 Maschinen-, Zubehör- und Holz-Händler. Insgesamt wird an mehr als 20 Drechselbänken gearbeitet und das alte Handwerk damit erlebbar. 'Kontakte können geknüpft werden und alle Fragen rund um das Drechseln werden beantwortet. In einer großen Werkschau und einem Wettbewerb werden mehr als 800 Objekte von Könnern, Geübten und Anfängern gezeigt – eine umfassende Schau der aktuellen Drechslerszene und ihrer Werke', erzählt Martin Adomat vom Allgäuer Drechslerstammtisch.

Eröffnet wird das Drechsler-Forum Treffen am Samstag, 4. Mai, ab 10 Uhr von Martin Adomat im Festzelt Seeg, Hitzleriederstraße 27. Ab 19.30 findet der große Festabend statt, an dem sich die europäische Drechslerszene trifft und die Gewinner des Wettbewerbs prämiert werden. Für die Unterhaltung sorgen die Familienmusik Paulsteiner und die D'Lobachtaler aus Seeg. Dazwischen wird es eine Trommel-Jam-Session geben und bekannte Gitarristen sowie Künstler an der steirischen Harmonika werden zur guten Stimmung beitragen.

Auch am Sonntag, 5. Mai, kann die Ausstellung von 10 bis 18 Uhr besucht werden. Die Mitglieder der Harmoniemusik Seeg kümmern sich um das leibliche Wohl. Für die Kinder wird an beiden Tagen eine Betreuung angeboten. Das Treffen 2013 ist das vierte Treffen, das von Mitgliedern des Internet Drechsler-Forums veranstaltet wird. Weitere Infos gibt es unter www.dft-2013.de.

Autor:

Redaktion extra aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019