Möglichkeit
Alte Schule von Buching: Der richtige Ort für eine Senioren-Wohngemeinschaft?

Gemeinsamer Lebensabend: In Buching ist geplant,  eine ambulante Wohngemeinschaft für Senioren zu gründen.
  • Gemeinsamer Lebensabend: In Buching ist geplant, eine ambulante Wohngemeinschaft für Senioren zu gründen.
  • Foto: Oliver Berg (dpa)
  • hochgeladen von Holger Mock

Um es alten Menschen im Ort zu ermöglichen, den Lebensabend in Halblech zu verbringen, will die Gemeinde schon seit längerer Zeit eine ambulant betreute Wohngemeinschaft mit Platz für bis zu zwölf Personen einrichten. Ideen dafür gab es schon seit längerer Zeit, nun könnte sich eine Lösung anbahnen.

Am kommenden Donnerstag treffen sich Bürgermeister Johann Gschwill, Vertreter des Vereins Nachbarschaftshilfe Halblech und der Ostallgäuer Demenzbeauftragte Stephan Vogt an der alten Schule in Buching. Vor Ort wollen sich die Beteiligten einen Eindruck verschaffen, ob eine Ansiedelung im dortigen Gebäude Sinn ergibt.

„Es ist zwar noch nichts spruchreif“, sagt Bürgermeister Johann Gschwill. „Aber der Standort mitten im Ort und damit im dörflichen Leben wäre aus unserer Sicht ideal.“

Die alte Schule in Buching steht seit fünf Jahren in Teilen leer und befindet sich im Besitz der Kommune.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 28.03.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Benedikt Siegert aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019