Kehrtwende
Alte Freyberg-Villa in Füssen wird jetzt doch saniert

Alte Freyberg-Villa in Füssen
  • Alte Freyberg-Villa in Füssen
  • Foto: Heinz Sturm
  • hochgeladen von Holger Mock

Kehrtwende bei der Freyberg-Villa: Vor knapp eineinhalb Jahren hatten Füssens Kommunalpolitiker die geplante Sanierung des denkmalgeschützten Hauses auf Eis gelegt, nachdem die zu erwartenden Kosten durch die Decke schossen. Von um die eine Million Euro war die Rede, daran hat sich nichts geändert. Doch nach einer Beratung unter Ausschluss der Öffentlichkeit machten die Kommunalpolitiker den Weg für die Sanierung überraschend frei. Entstehen sollen fünf barrierefreie Wohnungen, die die Lebenshilfe Ostallgäu Menschen mit Handicap anbieten will.

Mehr über die Hintergründe dieser Entscheidung lesen Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen vom 16.05.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen