Bergsporttag
Alpiner Herbst am Tegelberg: Bergabräder erleichtern Abstieg

Welcher Wanderer kennt das Problem nicht? Nach einer Wanderung mit Einkehrschwung sorgt der Weg nach unten für Knieschmerzen am nächsten Tag.

Mit den neuen "Bergabrädern" ohne Sattel soll das Ärgernis der Vergangenheit angehören. Auch Flachstrecken einer Wanderung können Bergsportler so schneller hinter sich bringen.

Wer möchte, kann den Drahtesel auch in der Gondel mit nach oben nehmen. Vorgestellt wird die Innovation am Bergsporttag 'Alpiner Herbst' am Samstag, 29. September, am Tegelberg. Interessierte können sich bis Donnerstag, 27. September, bei der Tegelbergbahn in Schwangau unter der Rufnummer 08362/98360 anmelden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen