Hindernislauf
AllgäuMan 2015: Neues Laufereignis im abgelassenen Forggensee geplant

Das Sportjahr in Füssen soll um eine Veranstaltung reicher werden. Für März 2015 planen Timo Zimmermann und Maximilian Elsner ein ganz besonderes Laufereignis, den 'AllgäuMan' 2015. Schon jetzt ist sicher: Die Teilnehmer werden bei diesem Lauf an ihre Grenzen gehen dürfen.

ist gespickt mit 30 Hindernissen, die es in sich haben. So soll der abgelassene Forggensee als natürliches Schlamm- und Wasserhindernis dienen. Die Läufer müssen Holzwände überwinden oder sich durch ein Gerüst hangeln.

Erste Gespräche mit der Stadt Füssen, dem Landratsamt und Eon haben die beiden jungen Männer hinter sich gebracht: 'Wir sind auf eine sehr gute Resonanz gestoßen', sagt Maximilian Elsner.

Mehr über das geplante Laufereignis durch den Forggensee finden Sie in der Allgäuer Zeitung (Füssen) vom 23.09.2014 (Seite 27).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen