Gedenken
Allgäuer Magier Trixinis trauert um Jopie Heesters

Ruft Dich doch mal der Schöpfer heim, wirst Du’s Maxim dort finden. Oh Bel Ami mir fehlt manch Reim, den Versekranz zu winden. (Trixini) Rieden am Forggensee Auf der Bühne leben – und am liebsten auf ihr sterben. Diese Sehnsucht verbindet Hansjörg Kindler aus Rieden alias Trixini, den Magier mit dem Blauen Stein, mit Johannes 'Jopie' Heesters, der am morgigen Freitag beerdigt wird. Auch persönlich standen die beiden Künstler in Kontakt: Trixini verfasste zu Heesters 100. Geburtstag einen gereimten Glückwunsch.

Für das 'hübsche Gedicht' bedankte sich der Sänger und Schauspieler mit einer handsignierten Autogrammkarte. Sie hängt nun zusammen mit dem Gedicht gerahmt bei Trixini in Rieden.

Heesters Ehefrau Simone Rethel bedankte sich bei Trixini sogar mit einer Ausgabe ihres Buchs 'Schönheit des Alters' mit Aufnahmen ihres damals schon betagten Mannes. Mit einer Karte spricht ihr der Magier sein Beileid zum Tod ihres Mannes aus, der 'mich als Künstler begeistert' hat, wie Trixini erzählt.

Deshalb auch verfasste er für Heesters ein Geburtstagsgedicht, wie er es sonst im Auftrag von Freunden und Verwandten für Jubilare tut. 'Nun gratuliert die ganze Welt / dem Gentleman der Bühne. / Die Muse hat ihn auserwählt / wie Griechenland die Phryne', heißt es darin und: 'Er ist ein Herr, und dessen Charme / lässt Frauenherzen pochen; / seit 70 Jahren schon ihr Schwarm: / geträumte Flitterwochen'.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen