Dorf
Allgäuer Dorf: Neue Investoren vorgestellt

Die neuen Investoren für das geplante Großprojekt «Allgäuer Dorf» haben gestern Abend Füssens Bürgermeister Paul Iacob und der Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut vorgestellt: Neben Frank Fischer von der Krongut Bornstedt GmbH aus Berlin sind Erich Geisler und Erwin Trimmel von der Geisler & Trimmel Holding aus Brixlegg (Tirol) nun mit an Bord.

Der Pressekonferenz im Schloss zu Hopferau war eine Sitzung des Zweckverbands Allgäuer Land vorausgegangen, bei der sich dessen Mitglieder mit den Investoren auf eine gemeinsame Basis verständigt hatten.

Der anfänglich federführende Projektentwickler IGP aus Berlin war, wie berichtet, aus dem Vorhaben ausgestiegen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen