Füssen
Allgäu-Kaserne öffnet am Samstag ihre Tore

Maultiere sind im Einsatz. Minenspürhunde ebenso: Am Tag der offenen Tür in der Füssener Allgäu-Kaserne beteiligen sich auch Vierbeiner. Die Besucher können sich am Samstag, 2. Juli, von 10 bis 17 Uhr natürlich über viele andere Bereiche der Bundeswehr informieren.

An einer Reihe von Stationen werden die Aufklärungs- und Logistiksysteme der Bundeswehr zu erleben sein. Ebenso sind viele Vorführungen geplant - unter anderem eine dynamische Fahrzeugschau, Fallschirmspringen und ein Konzert des Heeresmusikkorps 10. Für das leibliche Wohl der Besucher ist natürlich gesorgt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen