Sanierung
Ärger um „Ententeiche“ auf Liegewiese des Füssener Mittersee-Bades

Mittersee

Um Absenkungen und Löcher auf der Liegewiese des Mittersee-Bades im Füssener Ortsteil Bad Faulenbach zu verhindern, ist der Untergrund stabilisiert worden. Den Erfolg dieser Maßnahme zweifeln Stammgäste freilich an.

Denn seither steht manchmal das Wasser auf dieser Wiese und haben sich hartnäckige Schlammpfützen gebildet. „Sie haben einen wunderbaren Rasen zerstört“, sagt ein Besucher. Die sogenannten Ententeiche waren nun auch ein Thema im Füssener Stadtrat.

Was im Stadtrat besprochen wurde und welche Arbeiten des schon längst beschlossenen Sanierungspakets für die traditionsreiche, aber auch marode Badeanstalt anstehen, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 21.07.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Heinz Sturm aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019