Abitur
Abiturienten in Füssen und Hohenschwangau bekommen ihre Zeugnisse

2Bilder

72 Mädchen und Buben in Hohenschwangau, 52 in Füssen: Die beide Gymnasien haben heute ihre Abiturienten verabschiedet.

Ho’gaus Schulleiter Thomas Schauer verglich den nun zurückliegenden Lebensabschnitt mit einem Segeltörn: 'Stürmische Zeiten liegen hinter euch.' Nun gehe die Reise außerhalb des sicheren Ho’gauer Hafens weiter. 16 Abiturienten hatten eine Eins vor dem Komma.

Füssens Direktor Anton Wiedemann hielt seine Rede abgeleitet von der Bedeutung des Wortes 'Abitur' – 'weggehen'. Er verwies auf die Eltern, die die Kinder begleitet hatten aber auch auf die Zukunft, denn: Wer weggehe, müsse auch irgendwo hin. In ihrer Abirede erinnerten zwei Schüler an die vergangenen Schuljahre.

Wie die Abifeiern verliefen, lesen Sie in der Allgäuer Zeitung vom 28.06.2014 (Seite 37).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen