Jubiläum
60 Jahre Forggensee im Dorfmuseum Roßhaupten

5Bilder
  • Foto: Eon

Erste Planungen für die Nutzung der Wasserkraft des Lechs bei Roßhaupten reichen über 100 Jahre zurück. Wie sie sich entwickelten, darüber informiert die Ausstellung '60 Jahre Forggensee' im Dorfmuseum Roßhaupten.

Die Ausstellung zeigt fast 100 schwarz-weiß Fotos aus den Archiven der BAWAG, heute Eon, sowie einen Film über den Kraftwerksbau und ein Modell der Arbeiten von Walter Altmannshofer. Jeder Bauabschnitt der damals größten Baustelle Europas wurde von einem Fotografen im Bild festgehalten.

Die Fotos zeigen die technischen Höchstleistungen dieses gewaltigen Bauwerks. Die Fotos zeigen aber auch die Menschen, die in ärmlicher Kleidung unter schwierigsten Arbeitsbedingungen diese Leistungen möglich machten.

Eröffnet wird die Ausstellung am Freitag, 6. Juni, 20 Uhr, im Dorfmuseum Roßhaupten.

Öffnungszeiten: 7. bis 22. Juni, Freitag 17.30 bis 20 und Sonntag 14 bis 20 Uhr.

Anmeldungen für Führungen bei Walter Altmannshofer, Telefon (08367) 606.

Mehr zur Entstehung des Forggensees lesen Sie in der Allgäuer Zeitung vom 04.06.2014 (Seite 28).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen