Schwangau
31. Bezirksmusikfest des ASM im Bezirk III Füssen von Freitag, 17., bis Sonntag, 19. Juni, in Schwangau

200 Jahre – und kein bisschen leise: Die Musikkapelle Schwangau feiert Jubiläum. Eigentlich gibt es hier wohl schon viel länger eine Blasmusik. Doch der älteste erhaltene Beleg in Form von Noten stammt aus dem Jahr 1816. Das Jubiläum nimmt die Kapelle zum Anlass, groß zu feiern und richtet von Freitag, 17., bis Sonntag, 19. Juni, das Musikfest des Allgäu-Schwäbischen Musikbundes (ASM) im Bezirk III Füssen aus.

Das Jubiläum findet unter der Schirmherrschaft des bayerischen Finanzministers Dr. Markus Söder statt und wird mit den Bezirkskapellen, aber auch einigen Gastkapellen und Vereinen aus der Region zu einem fröhlichen Fest im Dorf der Königsschlösser.

Am Festwochende von Freitag, 17., bis Sonntag, 19. Juni, steht stimmungsvolle Blasmusik im Vordergund. Mit einem Sternmarsch und dem Unterhaltungsabend mit den Kapellen aus Roßhaupten, Buching, Rieden und Weißensee beginnt am Freitag ab 19 Uhr das Festprogramm. Am Samstag, 18. Juni, stellen sich fünf Kapellen ab 16 Uhr der Marschmusikwertung. Gegen 18 Uhr gibt es Blasmusik der Spitzenklasse mit Martin ­Schmid und seinen Bodenseeperlen. Danach sorgt ab 21.30 Uhr die Party-Band 'Waidigel' für Unterhaltung. Der Festsonntag ist mit Kirchzug ab 8.30 Uhr und Festgottesdienst am Ehberg, Frühschoppen mit der Bürgermusikkapelle Höfen ab 10.30 Uhr, Gemeinschaftschor und Festzug ab 13 Uhr, Unterhaltung mit der Musikkapelle Kraftisried ab 14.30 Uhr bis hin zur euphorisch erwarteten Bekanntgabe der Wertungsspielergebnisse prall gegen 16.30 Uhr gefüllt. Das Fest klingt mit der Kapelle 'Blech und Schwefel' aus.

Insgesamt nehmen 47 ­Musikkapellen am Fest teil, zum Festzug werden über 1 600 Teilnehmer erwartet. Weitere Informationen gibt es unter www.musikkapelle-schwangau.de.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020