Bezirksmusikfest
28. Bezirksmusikfest in Steingaden - Ein Ort schlüpft ins Festtagsgewand

Die Vorbereitungen laufen schon lange auf Hochtouren. Doch jetzt wird es ernst: Vom 1. bis 10. Juni findet das 28. Bezirksmusikfest des Bezirks Füssen im Allgäu Schwäbischen Musikbund in Steingaden statt. Für das Großereignis hat sich die Klostergemeinde mächtig in Schale geworfen. Das Programm für die Festtage verspricht dem Großereignis einen besonders feierlichen Rahmen zu geben.

'Wir sind auf einem sehr guten Weg und eigentlich läuft bisher alles prächtig', bestätigt Markus Eicher, Vorsitzender vom Musikverein Steingaden während der Aufbauarbeiten. Natürlich ist er bei der Organisation nicht alleine. Eigentlich packt das ganze Dorf mit den Musikern an, um ein großartiges Fest auf die Beine zu stellen.

Dazu zählt auch, dass sich Steingaden im besonders schmucken Festtagsgewand zeigt. Auch in den kommenden Tagen wird sich dahin gehend noch einiges tun. Denn schon am Freitag fällt der Startschuss mit dem Festakt zur Eröffnung um 20 Uhr.

Am Dienstag gastiert das Gebirgsmusikkorps Garmisch-Partenkirchen mit einem Benefizkonzert in der Turnhalle, am Mittwoch geht es mit Musik und Party-Power im Festzelt los.

Nach dem Marschmusikwettbewerb am Freitag um 19 Uhr im Ort sind alle eingeladen ins Zelt zu 'Blasmusik vom Kleinsten' mit 'Allgäu 6' und der Stimmungsband 'Waidigel'.

Der Samstag danach steht ganz im Zeichen der Wertungsspiele – am Abend ab 19 Uhr ziehen die Nachbarkapellen aus Prem, Lechbruck, Trauchgau und Wildsteig im Sternmarsch zum anschließenden Unterhaltungsabend in das Festzelt ein.

Um 9.30 Uhr beginnt am Festsonntag (10. Juni) der Festgottesdienst im Welfenmünster, danach spielt die Partnerkapelle aus Schabs (Südtirol) zum Frühschoppen im Zelt auf.

Gemeinschaft, Kameradschaft und die Liebe zur Musik werden um 13 Uhr beim Gemeinschaftschor prächtig präsentiert, den Höhepunkt des Tages wird der anschließende Festumzug durch den Ort bilden.

Nach diesem wird die Trachten- und Knappschaftskapelle Peiting bis zur Bekanntgabe der Wertungsergebnisse die Unterhaltung übernehmen, für den Festausklang ab 17 Uhr wurde die Kapelle 'Alpenblech' engagiert.

'Es ist uns eine große Freude, das Bezirksmusikfest ausrichten zu dürfen. Wir freuen uns auf alle Musiker, Ehrengäste, Vereine, Musikfreunde und Besucher aus nah und fern.

Mit unserem Festprogramm werden wir sicher jedem einen Grund geben, mindestens einmal in Steingaden dabei zu sein', freut sich Eicher schon jetzt auf zahlreichen Besuch.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen