Volksfest
200 Rentner lassen sich kostenloses Essen beim Seniorennachmittag des Füssener Volksfests schmecken

'Geschmeckt hat’s' – da waren sich Gudrun Burggraf (70), Franz-Josef Burggraf (66), Zlateca Sudec (80), Brunhilde Zimmermann (60) und Walter Steffen (73) einig.

Beim Seniorennachmittag auf dem Füssener Volksfest ließ sich das Quintett die kostenlosen Würstchen mit Sauerkraut und Semmel sowie das Freigetränk schmecken, dass traditionell für alle einheimischen Rentner von Festwirt Heino Steinker in seinem 'Almdorf' bereitgestellt wurde.

Zwar waren nicht alle so zufrieden - einige hätten lieber ein halbes Hähnchen gehabt, anderen ging es bei der Essensausgabe nicht schnell genug - doch auch die wenigen Nörgler trübten die Stimmung nicht.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 20.06.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020