Füssen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Corona (Symbolbild)
324.740× 13 12 Bilder

Coronavirus-Überblick
Coronavirus im Ostallgäu: die aktuelle Lage

Mittwoch, 25. November  Die Stadt Kaufbeuren ist mit einem 7-Tage-Inzidenzwert von 283 aus den "Top 10" der bundesweiten Inzidenzwerte rausgefallen, teilt Oberbürgermeister Stefan Bosse mit. Dennoch sei dieser Wert "viel zu hoch". Zeitverzögert kommen demnach Corona-Fälle auch im Krankenhaus an. Bosse spricht derzeit von einer "sehr starken Belastung" auf der Intensivstation: 9 Betten seien belegt. "Das ist die halbe Intensivstation und macht große Sorgen", so der OB. Er geht aber davon...

  • Marktoberdorf
  • 25.11.20
An der Aktion Weihnachten im Schuhkarton beteiligten sich auch zahlreiche Stadträte und Bürgermeister Maximilian Eichstetter. Das Foto zeigt (von links) Peter Hartung, Barbara Henle, Bürgermeister Maximilian Eichstetter, Bastian und Nicole Eikmeier und Simon Hartung.
145×

60 Mal Kinderglück
Füssener beteiligen sich am Projekt Weihnachten im Schuhkarton

Großer Erfolg der Aktion Weihnachten im Schuhkarton, die die Auszubildenden der Stadt Füssen organisiert haben: Insgesamt 60 Päckchen haben Bürger, Stadträte und Bürgermeister Maximilian Eichstetter abgegeben. „Es freut mich sehr, dass sich so viele an dem Projekt beteiligt haben und damit bedürftigen Kindern eine Freude machen“, sagt Eichstetter. Das Ziel für nächstes Jahr hat der Rathauschef bereits vorgegeben: „Ich hoffe, dass sich nächstes Jahr noch mehr Menschen an dem Projekt beteiligen...

  • Füssen
  • 24.11.20
Soldat des GAB230 bei der Blutspende.
787×

Blutspende in der Allgäu-Kaserne
Gutes tun: Soldaten aus Füssen spenden Blut

Wie schon im Juli haben nun auch im November zahlreiche Soldaten des Gebirgsaufklärungsbataillon 230, des Gebirgsversorgungsbataillon 8, des Sanitätsversorgungszentrum Füssen und die zivilen Angestellten Blut für das Bayrische Rote Kreuz gespendet. Insgesamt konnten über 150 freiwillige Spender gefunden werden, heißt es in einer Pressemitteilung der Bundeswehr Füssen.  Auch während Corona-Pandemie Blutspende wichtig Während der Corona-Pandemie lag im Rahmen der Blutspende ein besonderes...

  • Füssen
  • 23.11.20
Der Füssener Adventsmarkt wurde abgesagt.
506×

Wegen Corona
Adventsmarkt in Füssen findet heuer nicht statt

Der für das zweite und dritte Adventswochenende im Klosterhof St. Mang in der Füssener Altstadt geplante Adventsmarkt kann wegen der angespannten Coronasituation nicht stattfinden. Füssen Tourismus und Marketing (FTM) als Veranstalter hatte mit der Absage bis Anfang dieser Woche gewartet, um auf die Beschlüsse der Bund-Länder-Coronakonferenz am 16.11.2020 reagieren zu können. Adventsmarkt schon jetzt abgesagt"Obwohl die neuen Coronabeschlüsse nun erst nach dem 23. November zu erwarten sind,...

  • Füssen
  • 18.11.20
2.963× Video

ALLGÄUER DROHNENRÄTSEL
Wo bin ich? Folge 68

Dieses Mal waren wir mit unserer Drohne im Ostallgäu unterwegs. Wir waren an einem See, aus dem jeden Winter das Wasser abgelassen wird und im Frühjahr wird er mit Schmelzwasser aus dem Lech befüllt. Malerisch in das Panorama der Voralpen eingerahmt ist der See an heißen Sommertagen ein wahrer Magnet für Besucher aus dem Allgäu - aber durch seine Lage im Königswinkel auch für Touristen aus aller Welt.

  • Füssen
  • 17.11.20
Sperrung (Symbolbild).
430×

Baustelle
Birkstraße in Füssen bis Mittwoch gesperrt

Die Birkstraße in Füssen ist im Bereich der Realschule bis Mittwoch, 18. November, gesperrt. Grund dafür ist ein Kanaleinbruch. Laut Stadtverwaltung wird der Verkehr über die Riebel-Brand- und Lehmannstraße umgeleitet. Anlieger können bis zur Baustelle fahren.

  • Füssen
  • 11.11.20
Füssen Tourismus und Marketing zählt seit Februar 2020 zu den regionalen Vorreitern in Sachen Klimaschutz und arbeitet heuer Jahr erstmals zu 100 Prozent klimaneutral. (Symbolbild)
143×

Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030
Füssen Tourismus und Marketing arbeitet zu 100 Prozent klimaneutral

Bereits mehr als 45 Unternehmen und Organisationen beteiligen sich am Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030. Auch Füssen Tourismus und Marketing (FTM) zählt seit Februar 2020 zu diesen regionalen Vorreitern in Sachen Klimaschutz und arbeitet heuer erstmals zu 100 Prozent klimaneutral. Das hat das Energie- und Umweltzentrum Allgäu (eza!) dem Unternehmen Anfang November bestätigt. CO2-Fußabdruck erstelltUm die Zertifizierung zu erlangen, wurde durch die eza! zunächst der CO2-Fußabdrucks im...

  • Füssen
  • 11.11.20
Der Hausmeister der Grund- und Mittelschule, Erwin Wankmiller (im Vordergrund), erklärte am Montag Bürgermeister Maximilian Eichstetter die moderne Luftaustausch-Anlage.
263× 3 Bilder

Übergangslösung für Kindergarten Zwergenburg gefunden
Eichstetter informiert sich auch über Situation in Grund- und Mittelschule

Der städtische Kindergarten Zwergenburg in Hopfen am See ist nun mit mobilen Lüftungsgeräten ausgestattet. Die Geräte filtern Feinpartikel durch Umluft-Wäsche aus der Luft und senken dadurch das Risiko, sich mit dem Coronavirus anzustecken. Bürgermeister Maximilian Eichstetter hatte seit Wochen mit Hochdruck daran gearbeitet, Raumlüftungslösungen für Kindergärten und Schulen umzusetzen. Die Herausforderung besteht darin, das richtige Gerät zu finden. Denn auf Grund der Lautstärke, Leistung und...

  • Füssen
  • 11.11.20
Umleitung (Symbolbild)
3.517× 1

Neue Kameras
Grenztunnel Füssen von Montag bis Freitag komplett gesperrt

In der kommenden Woche wird der Grenztunnel Füssen für den Verkehr gesperrt. Grund dafür sind umfangreiche Arbeiten an der Videoüberwachung. Von Montag (09.11.) bis Freitag (13.11.) werden neue Digitalkameras in einem Abstand von 75 Metern im Bereich der Tunnelröhre und in den beiden Tunnelportalen angebracht. Damit die neuen Kameras an das Tunnelbetriebsgebäude angebunden werden können, müssen Kabelrinnen und 10 Kilometer Glasfaserkabel verlegt werden. So wird der Verkehr umgeleitetFür...

  • Füssen
  • 06.11.20
Coronavirus (Symbolbild).
13.203×

Corona
Etwa 20 Studenten einer religiösen Gemeinschaft in Füssen mit Corona-Virus infiziert

In Füssen haben sich etwa zwanzig Studenten der religiösen Gemeinschaft "Jesus Haus" mit dem Corona-Virus infiziert. Wann und wo sie sich angesteckt haben, kann man nach Angaben des Landratsamts Ostallgäu nicht nachvollziehen. Aktuell sind in Füssen 44 Personen am Corona-Virus erkrankt, wie aus der Corona-Übersicht auf der Homepage des Landratsamts Ostallgäu hervorgeht. Insgesamt gab es bisher 154 Infizierte. 108 davon sind mittlerweile wieder genesen, zwei sind verstorben. Coronavirus im...

  • Füssen
  • 05.11.20
Symbolbild
4.907×

Unfall
Gleitschirmpilot (21) stürzt am Tegelberg aus drei Metern ab

Am Samstagmittag versuchte ein 21-jähriger Gleitschirmpilot am Landeplatz Tegelberg zu landen. Da er zu nah an den Sonnenschirm der Gleitschirmschulhütte heranflog, befürchtete er einen Zusammenstoß und bremste abrupt ab, wodurch er aus ca. drei Meter auf den Boden stürzte. Er kam mit seinen Beinen voraus auf dem Boden auf. Da er kein Gefühl in den Beinen hatte, wurde er ins Unfallklinikum Murnau geflogen. Ein Fremdverschulden liegt hier nicht vor. An dem Gleitschirm selber entstand kein...

  • Füssen
  • 25.10.20
Die Jubilarin freute sich außerordentlich über den Besuch von Bürgermeister Maximilian Eichstetter.
528× 1

Jubiläum
Nach Odyssee in Füssen gelandet: Eichstetter gratuliert Hopfenerin zum 95. Geburtstag

Dass Bürgermeister Maximilian Eichstetter sie an ihrem 95. Geburtstag besucht, war ihr ein Anliegen. „Ich bin Ihr Fan“, sagte Frau Z., die ihren vollen Namen nicht in der Zeitung lesen möchte, gleich zu Beginn des Treffens. Eichstetter kam dem Wunsch gerne nach, brachte eine kunstvoll gestaltete Karte, Blumen und Pralinen mit und hörte sich interessiert die Lebensgeschichte von Frau Z. an. Und die hat es in sich. Geboren ist Frau Z. im Oktober 1925 in Neu-Ulm. In der Schule lernte sie ihren...

  • Füssen
  • 19.10.20
Fridays for Future plant eine Online-Aktion. (Symbolbild)
1.414× 2

Umweltschutz
Fridays for Future: Ortsgruppe Füssen/Pfronten ruft zur Teilnahme an Klima-Aktion auf

Am kommenden Freitag findet eine Klima-Online-Printmedien-Aktion statt. Die Fridays for Future Ortsgruppe Füssen/Pfronten fordert die Bürger auf, daran teilzunehmen. "Um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verhindern, um Menschen zu schützen und unsere Gesundheitssysteme zu entlasten, werden unsere Demonstrationen derzeit nicht auf der Straße stattfinden. Wir werden digital über die Social Medias und über die Printmedien versuchen, für dieses wichtige Thema Aufmerksamkeit zu erzeugen",...

  • Füssen
  • 19.10.20
Coronavirus (Symbolbild).
38.199× 27

Allgemeinverfügung ab Samstag
Warnwert von 35 erreicht: Das sind die neuen Corona-Regeln im Ostallgäu

Der Landkreis Ostallgäu hat den Corona-Warnwert von 35 Infektionen auf 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen überschritten. Darum hat das Landratsamt jetzt eine Allgemeinverfügung (Link auf pdf) erlassen. Sie gilt zunächst ab Samstag bis einschließlich Freitag, 23. Oktober.  Die neuen Regeln in der Übersicht: Die Teilnehmerzahl bei privaten Veranstaltungen und privaten Treffen wird auf zehn Personen oder zwei Hausstände begrenzt. Für Schüler an weiterführenden Schulen gilt nun auch...

  • Marktoberdorf
  • 16.10.20
Blick von oben auf den Füssener Adventsmarkt
2.669× 3 Bilder

Besucherobergrenze
Adventsmarkt in Füssen soll mit Corona-Sicherheitsauflagen stattfinden

Wenn es die Corona-Lage zulässt, soll der Füssener Adventsmarkt im Klosterhof St. Mang heuer jeweils am zweiten (04. bis 06. Dezember) und am dritten (11. bis 13. Dezember) Adventswochenende stattfinden. Das teilt das Kommunalunternehmen Füssen Tourismus und Marketing mit. Ein entsprechendes Hygiene- und Sicherheitskonzept sei derzeit in Vorbereitung. Besucherzählung am EingangLaut Füssen Tourismus und Marketing wird es beim Adventsmarkt am Klosterhofeingang Besucherzählungen geben. Das sei...

  • Füssen
  • 16.10.20
Bergwacht (Symbolbild).
14.221×

Hubschrauber im Einsatz
Rettungseinsatz der Bergwacht Füssen am Tegelberg

Am Dienstag musste die Bergwacht Füssen zum Gratweg am Tegelberg ausrücken, um einem verletzten Wanderer zu helfen. Nach Angaben der Bergwacht schickte der Einsatzleiter zunächst zwei Bergretter in Richtung Hohenschwangau los. Die Bergretter hatten medizinische Ausrüstung für die Erstversorgung dabei. Von Hohenschwangau aus ging es dann in Richtung Jugend und zu Fuß zur Einsatzstelle am Gratweg. Zwei weitere Einsatzkräfte rückten mit der Gebirgstrage nach. Falsche GPS-Daten:...

  • Füssen
  • 15.10.20
Yoga (Symbolbild).
1.286×

Klangwelten
LaBrassBanda und Yoga im Festspielhaus Füssen

Am Samstag hat im Festspielhaus in Füssen ein Yoga-Event stattgefunden. Mit dabei: Die Band LaBrassBanda und 150 Menschen, die gemeinsam Yoga gemacht haben.  "Wir blasen das Publikum in eine andere Dimension, bis es mit der Yogamatte abhebt“, heißt es auf der Homepage von LaBrassBanda zur Ankündigung des Events. Die dazu passende Musik hatte Frontmann Stefan Dettl die letzten Jahre komponiert. Er hat demnach bereits seit längerer Zeit mit dem Gedanken gespielt, eine bayerische Yogaplatte...

  • Füssen
  • 12.10.20
Eröffnung des Wissenstransferzentrums "Innovative und Nachhaltige Tourismusentwicklung" (WTZ) in Füssen. (Von links:) Prof. Dr. Guido Sommer, Prof. Dr. Wolfgang Hauke, Stephan Stracke (MdB), Angelika Schorer (MdL), Tourismusdirektor Stefan Fredlmeier, Landrätin Maria Rita Zinnecker, Prof. Dr. Alfred Bauer und Bürgermeister Maximilian Eichstetter.
575× 1

"Leuchtturmprojekt"
Tourismus-Wissenstransferzentrum in Füssen eingeweiht

Es ist die erste Außenstelle der Hochschule Kempten im Ostallgäu und hat das Potential, ein Leuchtturmprojekt für Füssen mit Strahlkraft für das Allgäu und darüber hinaus zu werden: das Wissenstransferzentrum "Innovative und Nachhaltige Tourismusentwicklung" (WTZ). Kürzlich wurde das Institut, welches im Ärztehaus Füssen untergebracht ist, von Vertretern aus Politik, der Hochschule Kempten sowie Füssen Tourismus und Marketing eingeweiht. Das gibt die Stadtverwaltung bekannt. Erster...

  • Füssen
  • 10.10.20
Wandern (Symbolbild).
54.439× 2

Mit Corona infizierter Besucher
Gäste der Füssener Hütte sollen auf Gesundheitszustand achten

Personen, die sich am Sonntag, 04. Oktober zwischen 12:30 und 14:00 Uhr im Innen- oder Außenbereich der Füssener Hütte in Musau (Österreich) aufgehalten haben, sollen auf ihren Gesundheitszustand achten. Dazu hat das österreichische Bundesland Tirol aufgerufen. Der Grund: Eine Person die positiv auf das Coronavirus getestet worden ist, hat sich in diesem Zeitraum im Bereich der Hütte aufgehalten. Die betroffenen Personen sollen auf Symptome wie Husten, Halsschmerzen, Fieber, Kurzatmigkeit...

  • Füssen
  • 09.10.20
Trinkwasser (Symbolbild).
194×

Keine Sorge bei Druckabfall
Stadtwerke Füssen: Beeinträchtigungen im Wasserleitungsnetz möglich aber nicht gefährlich

Zu vorübergehenden Beeinträchtigungen oder Störungen im Wasserleitungsnetz kann es von Montag, 12. Oktober, bis Freitag, 16. Oktober, kommen. Der Grund: Die Stadtwerke Füssen führen in diesem Zeitraum eine Rohrnetzberechnung und –kalibrierung im Trinkwassernetz durch. Laut den Stadtwerken können die Bürger das Trinkwasser aber durchgehend und uneingeschränkt nutzen. Sollten Störungen wie Druckschwankungen oder Eintrübungen auftreten, schafft das Aufdrehen der Wasserhähne Abhilfe. Falls...

  • Füssen
  • 08.10.20
Baustelle (Symbolbild).
1.113×

Bis Ende April
Alatseestraße in Bad Faulenbach soll bald saniert werden

Nachdem sich die Untere Naturschutzbehörde am Landratsamt Ostallgäu für eine Sanierungsvariante der Alatseestraße in Bad Faulenbach entschieden hatte, hat dieser nun auch der Stadtrat zugestimmt. Geringster Eingriff in die NaturLaut Martin Köpf, technischer Angestellter der Stadt Füssen, sei die Entscheidung auf den Vorschlag gefallen, der den geringsten Eingriff in die Natur bedeutet. Die Straße werde auf etwa 225 Metern um drei bis acht Meter verlegt. Wichtig dabei sei die Bodenqualität....

  • Füssen
  • 07.10.20
Sabrina Riedler vom Caffé Lucca serviert Bürgermeister Maximilian Eichstetter einen Kaffee in einem der neuen Becher.
1.132× 2 Bilder

Nachhaltigkeit
Füssen: Stadt und Gastronomen führen Mehrwegbecher ein

In Füssen haben die Stadt und Gastronomen einen Mehrwegbecher eingeführt. Damit möchten die Beteiligten für mehr Nachhaltigkeit sorgen und sich dem Problem der Einwegbecher für Kaffee zum Mitnehmen annehmen. Die Einwegbecher würden laut der Stadt dazu beitragen, "dass die öffentlichen Mülleimer überquellen." Außerdem seien sie schlecht für die Umwelt. 1 Euro Pfand Wie die Stadt mitteilt, sind die Mehrwegbecher spülmaschinenfest und können in allen teilnehmenden Cafés und Restaurants (s....

  • Füssen
  • 02.10.20
Bergwacht (Symbolbild).
16.501× 9

Falkenstein
Bei Flucht vor Tieren verletzt: Bergwacht Füssen rettet Bergsteigerpaar

Auf die Weißenseer Seite des Falkensteins musste die Bergwacht Füssen vergangene Woche ausrücken, um dort ein Bergsteigerpaar (Mitte 30) aus Baden-Württemberg zu retten. Zunächst waren die beiden bei ihrer Bergtour auf einer Weide wohl von Tieren verfolgt worden. Laut dem Paar soll es sich dabei um wilde Stiere gehandelt haben. Bei ihrer "panischen Flucht" talabwärts über mehrere Stacheldrähte stürzte die Frau schließlich und zog sich eine Unterschenkelfraktur zu. Das berichtet die Bergwacht...

  • Füssen
  • 29.09.20

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ