Füssen - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Immer wieder werden die Toiletten am Skatepark in Füssen beschädigt.
1.461× 3 3 Bilder

500 Euro
Stadt Füssen setzt Kopfgeld aus

Die Stadt Füssen hat jetzt ein Kopfgeld für die Aufklärung von Sachbeschädigungen am Skate- und Bikepark ausgelobt. Immer wieder war es zu Vandalismus in den Toiletten der Anlage gekommen. Zuletzt hatten Unbekannte WC-Brillen und Handtuchspender entwendet und die Wände der Toiletten beschmiert.  500 Euro für Informationen auf die Täter Für Informationen zu den Verursachern bietet die Stadt eine Prämie von 500 Euro. Hinweise nimmt die Stadt Füssen über die...

  • Füssen
  • 17.05.22
Auf der Strecke München Hauptbahnhof – Buchloe – Füssen kommt es laut Bahn in beiden Richtungen bei einzelnen Verbindungen zu Fahrplanänderungen. (Symbolbild)
644×

14. und 15. Mai
Wegen Bauarbeiten - Fahrplanänderungen und Ausfälle im Netz Ostallgäu-Lechfeld

Die Deutsche Bahn führt wieder Bauarbeiten durch. Am Samstag, 14., und Sonntag, 15. Mai 2022, hat dies Auswirkungen auf die Zugverbindungen der BRB im Netz Ostallgäu-Lechfeld. Auf der Strecke München Hauptbahnhof – Buchloe – Füssen kommt es laut Bahn in beiden Richtungen bei einzelnen Verbindungen zu Fahrplanänderungen, dem Ausfall der Haltestelle München-Pasing und zu Ersatzverkehr mit der S-Bahn zwischen München-Pasing und München-Leienfelsstraße. Allerdings kommt es auch hier zu...

  • Füssen
  • 06.05.22
Drahtig oder muskulös, starke Arme oder schnelle Beine? Was beim Streben nach dem Sieg bei "Ninja Warrior" hilfreich ist, zeigt sich erst auf der Hindernisbahn.
1.828× 1

Füssener bei TV Show
So lief der Auftritt von Allgäuer Michael Markantelli bei "Ninja Warrior Allstars 2"

Der Füssener Michael Markantelli (30) ist am Sonntagabend bei "Ninja Warrior Allstars" gestartet. Sein erster Gegner an diesem Abend hieß Caner Yelald. Der 30-jährige Allgäuer konnte sein Duell in der ersten Runde gegen den Kölner für sich entscheiden. Von Beginn an lag der Markantelli leicht in Führung und holte sich am Ende souverän den Sieg. Super Auftritt von Markantelli In der zweiten Runde profitierte der 30-Jährige dann davon, dass sein Kontrahent bei einem Hindernis abrutschte. Der...

  • Füssen
  • 01.05.22
Wegen Bauarbeiten kommt es zu Fahrplanänderungen auf der Bahnstrecke zwischen München und Füssen. (Symbolbild)
549×

Sonderfahrplan
Wegen Bauarbeiten: Fahrplanänderungen auf Bahnstrecke zwischen München und Füssen

Am 7. und 8. Mai führt die DB Netz AG Bauarbeiten durch, die Auswirkungen auf die Zugverbindungen der Bayerischen Regiobahn (BRB) im Netz Ostallgäu-Lechfeld haben. Auf der Strecke München Hauptbahnhof - Buchloe - Füssen kommt es in beiden Richtungen bei einzelnen Verbindungen zu Fahrplanänderungen, dem Ausfall der Haltestellen München Hauptbahnhof und München-Pasing und zu Ersatzverkehr mit der S-Bahn zwischen München Hauptbahnhof und München-Pasing bzw. München- Leienfelsstraße. Andere Zeiten...

  • Füssen
  • 29.04.22
Ab 1. Mai 2022 können Gäste, die in der Schlossparkregion Ostallgäu ihren Urlaub verbringen, mit ihrer elektronischen Gästekarte sowie der Königscard das komplette ÖPNV-Streckennetz des Regionalverkehr Oberbayern RVO nutzen.
664× 2 Bilder

Kostenloser Nahverkehr für Gäste im Ostallgäu
allgäumobil erweitert Streckennetz vom Allgäu bis nach Oberbayern

Ab 1. Mai 2022 können Gäste, die in der Schlossparkregion Ostallgäu ihren Urlaub verbringen, mit ihrer elektronischen Gästekarte und der Königscard das komplette ÖPNV-Streckennetz des Regionalverkehrs Oberbayern RVO nutzen. Damit sind nun auch Tagesausflüge nach Oberammergau oder Garmisch mit dem Bus kein Problem. Die Region ermöglicht somit ihren Übernachtungsgästen ein kostenfreies ÖPNV-Angebot zwischen Alpspitze und Tegernsee. Beitrag zum Klimaschutz in Ostallgäu"Wir haben lange auf die...

  • Füssen
  • 27.04.22
Drahtig oder muskulös, starke Arme oder schnelle Beine? Was beim Streben nach dem Sieg bei "Ninja Warrior" hilfreich ist, zeigt sich erst auf der Hindernisbahn.
5.111× 1

Allgäuer bei "Ninja Warrior"
"Ninja Warrior Allstars 2": Michael Streif (30) aus Füssen ist dabei

Seit dem 17. April läuft die zweite Staffel von "Ninja Warriors Allstars". Am kommenden Sonntag (1. Mai) tritt auch ein Allgäuer bei der RTL-Sendung an. Schon zum dritten Mal wagt sich der 30-jährige Michael Streif aus Füssen in den Parcours. Das ist Michael Streif aus FüssenMichael Streif, der eigentlich als Polizeibeamter arbeitet, war bereits zweimal bei "Ninja Warrior" zu sehen. Er ist 1,77 Meter groß und wiegt 72 Kilogramm. In seiner Freizeit geht Streif Bouldern, Klettern, Wandern,...

  • Füssen
  • 27.04.22
Maximilian Eichstetter (Bürgermeister der Stadt Füssen, links) und Bernhard Pohl (Haushaltspolitischer Sprecher der Freie Wähler-Landtagsfraktion)
542×

Treffen zwischen Eichstetter und Pohl
Füssen hofft auf Stabilisierungshilfen durch den Freistaat

Füssens Bürgermeister Maximilian Eichstetter (CSU) und der haushaltspolitische Sprecher der Freie Wähler-Landtagsfraktion Bernhard Pohl kämpfen gemeinsam um Konsolidierungsmittel für die Ostallgäuer Stadt. Die beiden haben sich getroffen, um über die Möglichkeiten der Stadt Füssen zu sprechen, Stabilisierungshilfen des Freistaats Bayern zu erhalten. Der Freistaat Bayern hat in der Vergangenheit 140 Millionen Euro pro Jahr bereitgestellt, um Kommunen zu unterstützen, die sich in einer...

  • Füssen
  • 25.04.22
Wegen Bauarbeiten kommt es im Bahnnetz Ostallgäu-Lechfeld zu Fahrplanabweichungen. (Symbolbild)
374×

Wegen Bauarbeiten der deutschen Bahn
Fahrplanänderungen der Zugverbindung München - Füssen am nächsten Wochenende

Auf der Zugstrecke München - Buchloe - Füssen kommt es am Samstag, 30. April, und Sonntag, 1. Mai 2022, zu Fahrplanänderungen, Haltausfällen und Ersatzverkehr mit der S-Bahn. Der Grund dafür sind Bauarbeiten der DB Netz AG.  Änderungen und ErsatzverkehrAuf der Strecke München - Buchloe - Füssen kommt es laut einer Pressemeldung der Bayerischen Oberlandbahn GmbH und der Bayerischen Regiobahn GmbH (BRB) in beiden Richtungen bei einzelnen Verbindungen zu Fahrplanänderungen. Außerdem fallen die...

  • Füssen
  • 22.04.22
Von April bis Mai führt die Bundeswehr im Gebiet der Städte Füssen und Marktoberdorf Truppenübungen durch. Die Stadt Füssen mahnt ihre Bürgerinnen und Bürger zur Vorsicht. (Symbolbild)
5.959× 1

Von April bis Mai
Bundeswehrübungen in Füssen und Marktoberdorf

Die Stadt Füssen informiert in einer Pressemitteilung über Bundeswehrübungen, die in Füssen und Umgebung abgehalten werden. Die Übungen dauern voraussichtlich vom 19. April bis zum 19. Mai.  Termine für TruppenübungenDie Bundeswehrübungen im April: 19. bis 20. April25. bis 28. AprilBundeswehrübungen im Mai: 03. bis 05. Mai09. bis 12. Mai16. bis 19. Mai ÜbungsräumeDer Übungsraum umfasst unter anderem folgende Gebiete: Das Gebiet der Städte Füssen und MarktoberdorfDie Märkte Irsee, Kaltental,...

  • Füssen
  • 14.04.22
Vom 15. bis 18. April führt die DB Netz AG Bauarbeiten im Netz Ostallgäu-Lechfeld durch. Dabei kann es zu Fahrplanänderungen und Ausfällen auf der Strecke München-Buchloe-Füssen kommen. (Symbolbild)
733×

Vom 15. bis 18. April
Fahrplanänderungen und Ausfälle wegen Bauarbeiten auf der Bahnstrecke München-Füssen

Die DB Netz AG führt vom 15. bis 18 April 2022 Bauarbeiten durch, die Auswirkungen auf die Zugverbindungen der Bayerischen Regiobahn (BRB) im Netz Ostallgäu-Lechfeld haben. Das hat die BRB in einer Pressemitteilung angekündigt.  Fahrplanänderung und AusfälleAuf der Strecke München – Buchloe – Füssen kommt es in beiden Richtungen zu Fahrplanänderungen und dem Ausfall der Haltestellen München Hauptbahnhof und München-Pasing bei einzelnen Verbindungen am Samstag und Sonntag (Osterwochenende)....

  • Buchloe
  • 06.04.22
Ab Freitag nächste Woche bietet die Stadt Füssen keine mobile Wertstoffsammlung mehr an. Die Stadtverwaltung verweist auf sogenannte "Wertstofftaxis" als Alternative. (Symbolbild)
2.581×

Service nur noch bis 8. April
Mobile Wertstoffsammlung in Füssen wird eingestellt

Die Stadtverwaltung Füssen erinnert in einer Pressemitteilung daran, dass die Mobile Wertstoffsammlung eingestellt wird. Der Service wird ab Freitag, den 8. April, nicht mehr angeboten. Die Streichung dieser, für die Stadt freiwilligen Leistung, hatte der Stadtrat während seiner Dezembersitzung im Zuge der notwendigen Haushaltseinsparungen beschlossen. Die Stadtverwaltung verweist auf Alternativen wie sogenannte "Wertstofftaxis".

  • Füssen
  • 04.04.22
Mit Hilfe der großzügigen Spenden von den Füssener Bürgerinnen und Bürgern konnte humedica fünf große Lkws voller Hilfsgüter Richtung Ukraine entsenden.
325× 4 Bilder

Bürger und Bürgerinnen spenden über 61.000 Euro!
humedica entsendet Laster mit Füssener Spenden in Ukraine

Die Kaufbeurer Hilfsorganisation humedica hat am Mittwoch einen weiteren Laster mit Hilfsgütern auf die Reise in die Ukraine geschickt. Möglich gemacht hat dies die von Bürgermeister Maximilian Eichstetter ins Leben gerufene Spendenaktion, bei der Füssenerinnen und Füssener bereits über 65.000 Euro gespendet haben. Der Laster hat vor allem nicht verderbliche Lebensmittel und medizinische Güter, etwa zur Wundversorgung, geladen. Fünf LKW voller HilfsgüterWie berichtet, kamen allein in den ersten...

  • Füssen
  • 22.03.22
Das Online-Formular für Hilfsangebote der Stadt Füssen ist bequem für die Bürgerinnen und Bürger und entlastet die Stadtverwaltung.
458×

Ukraine-Krieg
Füssener können Angebote für Flüchtlinge per Online-Formular melden

Die Stadt Füssen macht es Bürgerinnen und Bürgern nun noch einfacher, ihre Hilfsangebote an die Verwaltung zu übermitteln: Per Online-Formular können verschiedene Hilfsangebote gemeldet werden – vom Bereitstellen einer Unterkunft über die Anmeldung von Transportmöglichkeiten bis hin zum Angebot, sich als Dolmetscher zu engagieren. Bürgerinnen und Bürger finden das Online-Formular auf der Internetseite www.stadt-fuessen.org/ukraine oder über die Startseite der Stadt Füssen (www.stadt-fuessen.de)...

  • Füssen
  • 18.03.22
ZEPPELIN - das Musical
544× 2 Bilder

Für "Ludwig2" und "Zeppelin - das Musical"
Festspielhaus sucht Kinderdarsteller für Musicals

Das Festspielhaus Neuschwanstein sucht wieder Kinderdarsteller. Für die Eigenproduktionen "Ludwig2" und "Zeppelin - das Musical" des Komponisten Ralph Siegel werden junge Talente gesucht, die jeweils die Kinderfiguren der Hauptrollen spielen. Dazu zählen der junge Prinz Ludwig, der junge Graf Zeppelin und seine Schwester Eugenie von Zeppelin. Bewerben können sich Kinder zwischen 7 und 13 Jahren, die gerne schauspielern und singen können. Einfach ein Bild mit Namen, Alter und Wohnort per Mail an...

  • Füssen
  • 18.03.22
Lea und Daniel bereisen erst Europa mit ihrem VW Bus.
24.421× 2 Bilder

Abenteuer
Junges Allgäuer Pärchen will die Welt als "Vagabunden" bereisen

Es ist der Traum vieler junger Menschen: Mit einem Van durch die Welt reisen und andere Kulturen, andere Länder, die Strände und die Natur entdecken. Für Lea Berz und Daniel Dumont rückt der Traum vom Freisein in greifbare Nähe. Das junge Paar (20 und 22) aus dem Allgäu arbeitet normalerweise bei einem ansässigen IT-Dienstleister. "Wir wollen hier auch noch eine Weile bleiben, doch unser größter Traum ist es, in Zukunft unseren Arbeitsplatz mit in den Van zu nehmen", sagen die beiden. Der...

  • Füssen
  • 17.03.22
Im Anschluss an die Informationsveranstaltung richteten Bankberater den Ukrainerinnen und Ukrainern ihre Konten ein. Das Foto zeigt (von rechts) Beraterin Lusiye Algül, Maryna Shatunova und Sandra Krüger, die Shatunova und ihren dreijährigen Sohn beherbergt.
1.597× 3 Bilder

Ukraine-Krieg
Stadt und Sparkasse Füssen weisen ukrainische Geflüchtete in Kontoführung ein

Wie funktioniert und für was braucht man in Deutschland ein Girokonto? Fragen wie diese beantworteten Bürgermeister Maximilian Eichstetter und das Stellvertretende Vorstandsmitglied der Sparkasse Allgäu, Rochus Nickl, kürzlich Ukrainerinnen und Ukrainern, die bereits im Füssener Land sind. Im Anschluss eröffneten Berater der Füssener Filiale gemeinsam mit den Flüchtlingen deren Konten. Überweisungen tätigen und Daueraufträge einrichten Überweisungen tätigen, Daueraufträge einrichten, Bargeld...

  • Füssen
  • 10.03.22
Bergwacht (Symbolbild).
11.055×

Einsatz
Bergwacht Füssen rettet vier Urlauberinnen am Tegelberg

Die Bergwacht Füssen hat am Samstagnachmittag vier junge Frauen am Tegelberg gerettet. Wie die Bergwacht mitteilt, waren die vier Urlauberinnen zu Fuß von Buching aus über das Mühlberger Älpele zur Rohrkopfhütte unterwegs. Wegen der winterlichen Verhältnisse in den höheren Lagen rutsche eine der jungen Frauen im Steilgelände ab und sie kamen ihm hohen Schnee nicht mehr weiter.  Mit dem Rettungshubschrauber "RK2" rückte die Bergwacht daher zu den Frauen aus. Mithilfe der sogenannten...

  • Füssen
  • 07.03.22
1.214× 2 3 Bilder

"Frieden und Freiheit für die Ukraine"
Fridays for Future Füssen/Pfronten halten Friedensmahnwache ab

Am Freitag hat die Fridays for Future Ortsgruppe Füssen/Pfronten am Stadtbrunnen in Füssen eine Friedensmahnwache abgehalten. Das teilt die Hauptorganisatorin Michelle Derbach in einer Pressemeldung mit. Anlass für die Mahnwache unter dem Motto "Frieden und Freiheit für die Ukraine" war der Einmarsch Russlands in die Ukraine.Die Ortsgruppe solidarisiert sich mit den Menschen in der Ukrainet.  "Die Fridays for Future Füssen/Pfronten haben sich sehr gefreut, dass einige Leute den Weg zu der...

  • Füssen
  • 06.03.22
Die Bergwacht Füssen musste am Wochenende zweimal ausrücken. (Symbolbild)
2.336×

Rettung von Wanderern
Gestürzt und Winter unterschätzt: Bergwacht Füssen muss am Wochenende zweimal helfen

Die Bergwacht Füssen musste am vergangenen Wochenende zu zwei Einsätzen ausrücken. An der Rohrkopfhütte war ein Wanderer gestürzt und hatte sich dabei eine Platzwunde am Kopf zugezogen. Der Füssener Einsatzleiter schickte Kollegen aus Kaufbeuren mit Schneeketten auf dem Rettungsfahrzeug an die Rohrkopfhütte zur Erstversorgung. Der Wanderer wurde ins Krankenhaus nach Füssen gebracht. Wanderer unterschätzen winterliches GebirgeSpäter unterschätzte ein junges Wanderpärchen das winterliche Gebirge...

  • Füssen
  • 02.03.22
An den beiden Wochenenden vom 05./06. März und 12./13. März kommt es auf der Bahnstrecke München - Buchloe - Füssen zu Fahrplanänderungen, Ersatzverkehr mit der S-Bahn und Haltenstellenausfälle. (Symbolbild)
512×

An zwei Wochenenden im März
Wegen Bauarbeiten - Fahrplanänderungen auf Bahnstrecke "München - Buchloe - Füssen"

An den beiden Wochenenden vom 05./06. März und 12./13. März kommt es auf der Bahnstrecke München - Buchloe - Füssen zu Fahrplanänderungen, Ersatzverkehr mit der S-Bahn und Haltenstellenausfälle. Grund dafür sind Bauarbeiten der DB Netz AG. Das geht aus einer Pressemitteilung hervor. FahrplanänderungenAuf der Strecke München - Buchloe - Füssen kommt es bei einzelnen Verbindungen in beiden Richtungen zu Fahrplanänderungen, dem Ausfall der Haltestelle München-Pasing und Ersatzverkehr mit der...

  • Füssen
  • 28.02.22
Wird nicht in Füssen auftreten. Der Veranstalter Live Nation Entertainment hat alle Konzerte von Naidoo abgesagt. (Archivbild)
11.523× 3

Absage
Umstrittener Sänger Xavier Naidoo wird nicht in Füssen auftreten

Das umstrittene Konzert von Xavier Naidoo in Füssen wird nicht stattfinden. Das Konzert war für den 22. Juli dieses Jahres am Festspielhaus geplant. In einer Mitteilung gab der Veranstalter Live Nation Entertainment bekannt, dass alle Konzerte der geplanten und zuvor mehrfach verschobenen Open Air-Tour 2022 von Naidoo abgesagt seien. Als Grund nannte das Unternehmen die andauernde Pandemie und die damit verbundene Planungsunsicherheit. Die Entscheidung sei allen Beteiligten schwergefallen,...

  • Füssen
  • 26.02.22
Tierschützer bei der Amphibienrettung.
505× 2 Bilder

Autofahrer aufgepasst
Krötenwanderung beginnt: Bund Naturschutz startet wieder mit Rettungsaktionen

Zahlreiche ehrenamtliche Helfer*innen werden jetzt aktiv und bauen Schutzzäune auf, um die Tiere vor dem Tod auf der Straße zu bewahren. Die bayernweite Aktion rettet jährlich 500.000 bis 700.000 Amphibien das Leben. Autofahrer aufpassen! Weitere Helferinnen und Helfer sind willkommen. Wanderung beginnt aufgrund der Witterung Die nun ansteigenden Temperaturen locken Kröten, Frösche und Molche aus ihren Winterquartieren. Darum werden nun von der BN-Kreisgruppe Ostallgäu-Kaufbeuren und ihren...

  • Füssen
  • 18.02.22
Das Festspielhaus Füssen kann aus den Corona-Finanzhilfen des Bayerischen Staatsministeriums mit bis zu 300.000 Euro pro Halbjahr gefördert werden. Dies bekräftigte Staatsminister Sibler bei einem Treffen mit Bezirkstagspräsident Martin Sailer, Johannes Hintersberger und Angelika Schorer. (v.l.n.r.: Johannes Hintersberger, MdL (CSU), Bernd Sibler, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst (CSU), Angelika Schorer, MdL (CSU) und Bezirkstagspräsident Martin Sailer (CSU).
655×

300.000 Euro pro Halbjahr
Festspielhaus Neuschwanstein erhält Förderung vom Bayerischen Staatsministerium

Das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst hat dem Festspielhaus Neuschwanstein während der Pandemie eine Finanzhilfe zugesichert. Das Festspielhaus soll mit bis zu 300.000 Euro pro Halbjahr gefördert werden. Das Geld kommt aus den laufenden Corona-Hilfen.  Kultur ist von unschätzbarem WertDer Bayerische Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, Bernd Sibler, stellte dem Festspielhaus Neuschwanstein in Füssen eine Unterstützung aus dem bayerischen Spielstätten- und...

  • Füssen
  • 09.02.22
Xavier Naidoo wird voraussichtlich im Juli ein Konzert in Füssen spielen. (Archivbild)
5.041×

Sänger und Verschwörungstheoretiker
Xavier Naidoo in Füssen: Festspielhaus würde Konzert heute nicht mehr zulassen

In diesem Sommer wird der Sänger und Verschwörungstheoretiker Xavier Naidoo am Festspielhaus in Füssen auftreten - vermutlich. Ganz sicher konnte das der Veranstalter Allgäu Concerts bislang noch nicht sagen. Das Konzert wurde wegen der Corona-Pandemie bereits zweimal verschoben. Ursprünglich hatte es im Jahr 2020 stattfinden sollen. Festspielhaus würde Xavier-Naidoo-Konzert Stand heute nicht mehr zulassenNicht jeder ist begeistert davon, dass dem immer wieder in der Kritik stehenden Sänger im...

  • Füssen
  • 04.02.22

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ