Interview
Organist Camron Carpenter ist der Star von Vielsaitig in Füssen

Der exzentrische Organist Cameron Carpenter ist der Star des Festivals 'Vielsaitig', das am Mittwoch, 28. August in Füssen eröffnet wird. Carpenter, 1981 in den USA geboren, bringt wie kein anderer die Orgel wieder an junge Menschen heran und hat eigene Zyklen in der Philharmonie Berlin oder im Mozarteum Salzburg.

Auf dem großen Instrument in der Stadtpfarrkirche St. Mang ist er am Dienstag, 3. September, 20 Uhr zu hören. Carpenter lebt seit drei Jahren in Berlin.

Herr Carpenter, Sie sind dafür bekannt, dass sie vorab kein Programm ihrer Konzerte machen.

Carpenter: Genau. Ich lasse erst den Raum und das Instrument auf mich wirken. Dann entscheide ich, was hierher passt.

Wann kommen Sie denn in Füssen an?

Carpenter: Wohl einen Tag vorher. Ich versuche, die Tournee immer so zu legen.

Das ganze Interview mit Cameron Carpenter über sein Konzert in Füssen finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 24.08.2013 (Seite 26).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019