• 4. November 2016, 15:26 Uhr
  • 162× gelesen
  • 0

Körperkult
Jaqueline Maric (37) aus Füssen wurde auf Anhieb zur deutschen Meisterin im Bodybuilding

(Foto: Werner Hacker)

In Hockenheim, wo sonst die Formel-1-Rennen stattfinden, ist Jaqueline Maric als Leistungssportlerin ein Start nach Maß in einer noch jungen sportlichen Disziplin gelungen.

Die Athletin aus dem Fitness- und Wellnesspark Loewe in Füssen demonstrierte vor großem Publikum eine glänzende körperliche Gesamtverfassung – und ist in ihrem ersten Wettkampf als Bodybuilderin gleich deutsche Meisterin geworden.

Jacky, wie die 37-Jährige genannt wird, gewann in der Klasse Frauen Masters Fitness-Figur. Andreas Weese, Trainer und Lebensgefährte der Superathletin, jubelte, als das Ergebnis bekannt gegeben wurde.

Als deutsche Meisterin hielt seine Jacky den Pokal für die Siegerin stolz in Händen. Maric setzte sich gegen 15 Konkurrentinnen durch - und hat Ende des Monats die Chance, sich für die Weltmeisterschaft im Dezember zu qualifizieren.

Wie viel Disziplin Maric dafür an den Tag legt und warum sie manchmal schon um 3:30 Uhr ihr erste Trainingseinheit absolviert, erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Füssen, vom 05.11.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018