Heimatreporter-Beitrag
Endspiel um die Play-Offs im Lechparkstadion

Höchstspannung kann man am Freitag um 19:30 Uhr im Lechparkstadion in Lechbruck erwarten: in ihrem letzten Hauptrundenspiel empfangen die Flößer des ERC Lechbruck auf eigenem Eis den ESV Türkheim. Beide Teams streben nach dem begehrten zweiten Tabellenplatz, um in die Play Off Runde zu kommen. Das gelingt aber nur dem Sieger des heutigen Spiels, deshalb wird es wohl ein Kampf mit Endspielcharakter werden.

Mit nur einem Punkt Vorsprung rangiert der ERC derzeit noch auf Tabellenplatz zwei vor dem ESV. Dieser bleibt aber nur dem Sieger des Spiels vorbehalten, denn für die Flößer ist es zugleich das letzte Gruppenspiel der Saison. Das Hinspiel konnten die Türkheimer mit 5:3 noch erfolgreich für sich entscheiden, mit den heutigen Gästen kann man also einen gefährlichen Gegner erwarten. Eng könnte es dann werden, wenn heute eine Entscheidung im Penaltyschießen fallen müsste. Wäre Türkheim dabei der Sieger, sind beide Teams punktgleich. Heißt der Sieger jedoch ERC Lechbruck, so bleiben die Flößer auf dem zweiten Platz. Türkheim kann dann zwar noch Punkte holen, denn am Sonntag spielt der ESV gegen Lindenberg, den ungefährdeten Tabellenführer. Das bessere Torverhältnis würde dann aber den Lechern den Play Off Platz sichern. So oder so werden sich also beide Mannschaften voll und ganz auf Sieg einstellen und ihrem Gegner nichts schenken – Endspiel eben!

Die Flößer haben beim Auswärtssieg in Memmingen gegen den HC Maustadt Moral und Nervenstärke bewiesen. Beides benötigt es auch gegen den ESV Türkheim, um das große Ziel „Play-Off-Einzug“ zu packen. ERC-Trainer Jörg Peters: „Wir werden die gleiche Einstellung wie in Memmingen an den Tag legen und von Beginn an zeigen, dass wir nicht umsonst in dieser Saison zu Hause ungeschlagen sind. Wir haben es selbst in der Hand und lassen uns diese Chance jetzt nicht mehr nehmen. Ich hoffe dass uns viele Zuschauer unterstützen werden.“

Freitag, 15.02.2019, 19:30 Uhr: ERC Lechbruck – ESV Türkheim

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019