Glätte
Vier Unfälle am Donnerstagmorgen im Raum Pfronten

Unfallserie am Donnerstagmorgen im Raum Pfronten.
  • Unfallserie am Donnerstagmorgen im Raum Pfronten.
  • Foto: Alexander Kaya
  • hochgeladen von David Yeow

Am Donnerstagmorgen ist es im Raum Pfronten zu gleich vier Unfällen gekommen. Nach Angaben der Polizei war gegen 5 Uhr zunächst ein PKW in eine Hecke gefahren. Die Autofahrerin war aber nicht mehr vor Ort. 

Kurz darauf rutschte ein 56-jähriger Mann mit seinem VW-Bus von der Fahrbahn und prallte in einen Hang. Der Autofahrer bleib unverletzt. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 4.000 Euro. Unfallursache war eine vereiste Fahrbahn. Während der Unfallaufnahme prallten dann zwei weitere Autos mit den Außenspiegeln aneinander. 

Ebenfalls wegen Straßenglätte kam im Achtal ein PKW-Fahrer von der Fahrbahn. Das Auto kollidierte dabei mit zwei Leitpfosten und einem Verkehrszeichen. Während der Bergung des Fahrzeugs rutschte dann ein weiteres Auto ins Bankett. Auch hier gab es keine Verletzten.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019