Special Winter 2019 SPECIAL
Winter 2019

Wetterlage
Suche nach Lawinenopfer bei Schwangau weiterhin nicht möglich

Symbolbild. Wann die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen fortgesetzt werden kann, ist noch unklar.
  • Symbolbild. Wann die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen fortgesetzt werden kann, ist noch unklar.
  • Foto: Ralf Lienert
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Die Suche nach dem vermissten 43-Jährigen aus dem Landkreis Cham, der bei einem Lawinenabgang Ende Februar in der Nähe von Schwangau verschüttet worden ist, kann noch immer nicht fortgesetzt werden. Das teilte Polizeisprecher Christian Eckel vom Polizeipräsidium Schwaben Süd/West dem Bayerischen Rundfunk mit.

Wann die Suche fortgesetzt werden kann, ist noch unklar. Die Gefahr für die Einsatzkräfte sei bei aktueller Wetterlage zu hoch, so Eckel gegenüber dem BR. Außerdem liege viel Schnee an der Abbruchkante der Lawine, der sich plötzlich lösen könnte. Laut Angaben des BR sollen sich die Beamten am Donnerstag, 07. März 2019, vor Ort einen Überblick verschafft haben. Die Alpine Einsatzgruppe der Polizei entscheide, wann wieder nach dem Vermissten gesucht werden könne. 

Für die Angehörigen sei die Situation besonders schwer. Sie stehen in regelmäßigem Kontakt mit der Polizei.

Die Lawine ging am Samstag, 23. Februar 2019, unterhalb des Gipfels der Ammergauer Alpen herunter. Ein Arm traf eine Gruppe von sechs Skitourengehern. Drei von ihnen blieben unverletzt. Ein 37-Jähriger aus dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen wurde schwer verletzt. Für einen 42-Jährigen aus dem Landkreis Cham kam jede Hilfe zu spät. Er konnte nur noch tot aus der Lawine geborgen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019