• 16. Mai 2018, 18:04 Uhr
  • 23466× gelesen
  • 0

Zusammenstoß
Schwerer Unfall bei Hopferau: Frau (30) stirbt

Tödlicher Unfall bei Hopferau
Tödlicher Unfall bei Hopferau (Foto: Dominik Riedle)

Bei einem schweren Verkehrsunfall ist am frühen Abend im südlichen Ostallgäu eine 30-jährige Frau ums Leben gekommen. Die Frau war mit dem Auto auf dem Weg von Hopferau nach Füssen, als sie mit einem entgegenkommenden Auto zusammenstieß.  Sie verstarb noch an der Unfallstelle. Die 67-jährige Fahrerin des anderen Autos wurde mittelschwer verletzt. Der Rettungshubschrauber brachte sie in eine Klinik.

Die junge Frau war zunächst leicht rechts nach ins Bankett gekommen und lenkte zu stark dagegen. Daraufhin kam ihr Auto ins Schleudern. Es folgte die tödliche Kollision mit der entgegenkommenden 67-jährigen Ostallgäuerin. Die Polizei Füssen bittet weitere Zeugen um Hinweise unter 08362/91230.

Am Unfallort waren 32 Einsatzkräfte der Feuerwehr, zwei Rettungssanitäter, ein Rettungshubschrauber, ein Notarzt und acht Polizeibeamte der Polizeiinspektion Füssen und Polizeistation Pfronten im Einsatz.

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018